Übergreifende Forschungsinteressen und Tätigkeitsschwerpunkte, wo es möglich ist mit zugeordneten ausgewählten Publikationen:

1) Standardisierte Schulleistungsmessung
Leucht, M., Kampa, N. & Köller, O. (Hrsg.) (2016). Fachleistungen beim Abitur. Vergleich allgemeinbildender und beruflicher Gymnasien in Schleswig-Holstein. Münster: Waxmann
Leucht, M., Frenzel, J. & Pöhlmann, C. (2010). Die sprachlichen Kompetenzen in den Ländern: Der Ländervergleich im Fach Englisch. In O. Köller, M. Knigge & B. Tesch (Hrsg.), Sprachliche Kompetenzen im Ländervergleich. Überprüfung der Erreichung der Bildungsstandards für den Mittleren Schulabschluss für Deutsch und die erste Fremdsprache in der neunten Jahrgangsstufe (S. 97-105). Münster: Waxmann.

2) Effekte von Bildungsgangdifferenzierungen in den Sekundarstufen I und II
Leucht, M., Retelsdorf, J., Pant, H. A., Möller, J. & Köller, O. (2015). Effekte der Gymnasialprofilzugehörigkeit auf Leistungsentwicklungen im Fach Englisch. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 29, 77-88. DOI: 10.1024/1010-0652/a000153.
Leucht, M., Buchheit, J., Pant, H. A., & Köller, O. (2013). Sometimes less is more: Educational effectiveness of English as a foreign language instruction in German classrooms. School Effectiveness and School Improvement, 24, 435-451. DOI: 10.1080/09243453.2012.758640.
Köller, O., Schütte, K., Zimmermann, F., Retelsdorf, J. & Leucht, M. (2013). Starke Klasse, hohe Leistungen? Die Rolle der Leistungsstärke der Klasse für die individuellen Mathematik- und Leseleistungen in der Sekundarstufe I. Psychologie in Erziehung und Unterricht, 60, 184-197. DOI: dx.doi.org/10.2378/peu2013.art15d.

3) Spracherwerbstheoretische und fremdsprachdiagnostische Fragestellungen
Fleckenstein, J., Leucht, M., Pant, H. A. & Köller, O. (2016). Proficient beyond borders: Assessing non-native speakers in a native speakers' framework. Large-Scale Assessment in Education, 4, 1-19. doi: 10.1186/s40536-016-0034-2
Leucht, M., Fleckenstein, J. & Köller, O. (2016). Erreichen kriterialer Leistungsstandards in der ersten Fremdsprache Englisch. In M. Leucht, N. Kampa & O. Köller (Hrsg.). Fachleistungen beim Abitur. Vergleich allgemeinbildender und beruflicher Gymnasien in Schleswig-Holstein (S. 171-199). Münster: Waxmann.
Köller, O., Leucht, M. & Pant, H. A. (2012). Effekte bilingualer Unterrichtsangebote auf die Englischleistungen in der Sekundarstufe I. Unterrichtswissenschaft, 40, 334-350. DOI: 09201204334.
Möller, J., Zaunbauer, A. & Leucht, M. (2010). Fremdsprachenlernen. In D. H. Rost (Hrsg.), Handwörterbuch Pädagogische Psychologie (4. Auflage) (S. 219-225). Weinheim: Beltz.
Leucht, M. (2010). Diagnostik rezeptiver Kompetenzen in der ersten Fremdsprache Englisch auf Basis des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Dissertation, Freie Universität Berlin.

4) Erfassung und Gelingensbedingungen von berufsbezogenen Kompetenzen
Leucht, M., Köller, O., Neumann, M. & Baumert, J. (2017). Berufsbezogene Kompetenzen in der gymnasialen Oberstufe: Vergleich wirtschaftlicher und technischer Gymnasien. Unterrichtswissenschaft, 45, 36-50. doi:10.3262/UW1701036
Leucht, M., Neumann, M., Köller, O. & Baumert, J. (2016). Kompetenzen im Bereich der berufsbezogenen Bildung. In M. Leucht, N. Kampa & O. Köller (Hrsg.). Fachleistungen beim Abitur. Vergleich allgemeinbildender und beruflicher Gymnasien in Schleswig-Holstein (S. 201-239). Münster: Waxmann.

5) Qualitätssicherung beim Abiturerwerb
Leucht, M. & Köller, O. (2016). Fachleistungen und Interessen von Abiturientinnen und Abiturienten in Schleswig-Holstein: Ein Fazit. In M. Leucht, N. Kampa & O. Köller (Hrsg.). Fachleistungen beim Abitur. Vergleich allgemeinbildender und beruflicher Gymnasien in Schleswig-Holstein (S. 275-302). Münster: Waxmann.
Leucht, M., Kampa, N. & Köller, O. (2015). Wenn 'mehr' tatsächlich zu 'mehr' führt - Kompensationseffekte im Fach Mathematik am beruflichen Gymnasium. Unterrichtswissenschaft, 43, 374-378. DOI: 10.3262/UW1504374.

6) Quantitative empirische Forschungsmethoden, insbesondere im Bereich der Item-Response-Theorie und der Mehrebenenmodelle

7) Kompetenzstufensetzung

 

Fortlaufende Beteiligung an Forschungsprojekten am IPN in Kiel:

LISA: Lesen in der Sekundarstufe

LISA-6: Eine empirische Studie zu Lernergebnissen an allgemeinbildenden und beruflichen Gymnasien in Schleswig-Holstein

MEWS: Erfassung von Schreibkompetenzen im Fach Englisch in der gymnasialen Oberstufe. Ein binationales Vergleichsprojekt

Letzte Aenderung: 05.02.2018 · Seite drucken

Kontakt

michael.leucht[at]uni-vechta[dot]de
Fon (0)4441 15-376

Sprechzeit

In der veranstaltungsfreien Zeit nach vorangehender Absprache per Email.