„Herzlich Willkommen im Bereich der Inklusiven Bildung"

Im Jahr 2006 wurde die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung (BRK) gemeinsam mit Betroffenen entwickelt. Seit 2008 ist die BRK in Kraft und wurde 2009 auch von Deutschland ratifiziert. Daraus ergibt sich ein gesamtgesellschaftlicher Auftrag, der sich in allen Lebensbereichen widerspiegelt. Hier steht die inklusive Bildung und damit vor allem das Bildungssystem im Fokus, denn mit der BRK gilt das Recht auf effektive Bildung für alle. Doch wie kann dieses Recht umgesetzt werden? Welche Konsequenzen hat das für unser Bildungssystem?
Die Entwicklung hin zu einem inklusiven Bildungssystem betrifft nicht nur den konkreten Unterricht, der evidenzbasiert gestaltet werden muss, sondern z.B. auch Schulentwicklung und Lehrkräfteaus-, -fort- und –weiterbildung. Diese Ausbildung muss laut 'European Agency for Development in Special Needs Education' (2011) drei miteinander in Interaktion stehende Dimensionen abdecken:

-    ‚Wissen’ (Knowledge), das Kennen effektiver Maßnahmen und Konzepte;

-    ‚Handeln’ (Skills), Erproben und Übernehmen der neuen Maßnahmen;

-    ‚Einstellungen’ (Attitudes, Beliefs), Reflektion sozialer Werte und Normen.

Der Arbeitsbereich Inklusive Bildung wird momentan stark von der Qualitätsoffensive Lehrerbildung geprägt. In Vechta wird das Projekt BRIDGES umgesetzt, das einen wichtigen Beitrag dazu leistet, Themen der inklusiven Bildung in das Studium der zukünftigen Lehrkräfte der Grund-, Haupt- und Realschulen zu implementieren.“

 

 

Letzte Aenderung: 01.08.2018 · Seite drucken

Postadresse:

Driverstraße 22
49377 Vechta

Sekretariat
"Altes Katasteramt"

Raum Y 033

Gebäude Y
Neuer Markt 16
(ehem. Katasteramt)
49377 Vechta
aiga.prior[at]uni-vechta[dot]de
Fon (0)4441.15 774
kerstin.stoltz[at]uni-vechta[dot]de
Fon (0)4441.15 633

Öffnungszeiten Sekretariat "Altes Katasteramt"

Montag bis Freitag
9.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Montag, Dienstag und Donnerstag
12.00 Uhr bis 14.00 Uhr

BITTE BEACHTEN SIE DIE AUSHÄNGE AN DER SEKRETARIATSTÜR WÄHREND DER FERIENZEITEN - VERÄNDERTE ÖFFNUNGSZEITEN!

Sekretariat
"Burgstraße"

Raum H 107

Gebäude H
Burgstraße 18 (Altes Amtsgericht)
49377 Vechta
Opens window for sending emailulrike.tiaden[at]uni-vechta[dot]de
Fon (0)4441.15 701

Öffnungszeiten Sekretariat "Burgstraße"

nach Absprache

Studienfachsprecherin:

Prof.'in Dr. Frederike Bartels
Telefon: 04441.15 323
E-Mail: frederike.bartels[at]uni-vechta[dot]de

Stellvertretender Studienfachsprecher:

Prof. Dr. Daniel Scholl
Telefon: 04441.15 277
E-Mail: daniel.scholl[at]uni-vechta[dot]de