Mentor*in werden?

Sie arbeiten als Wissenschaftler*in an der Universität Vechta oder haben einen Doktortitel, arbeiten aber in der außeruniversitären Berufswelt? Sie haben Interesse, Lust und Kapazitäten, eine Studentin gegen Ende Ihres Studiums in ihrem Berufsfindungsprozess  zu begleiten?  Sie möchten gemeinsam mit ihr eruieren, ob eine Promotion der richtige nächste Schritt sein könnte?  Sie können sich gut vorstellen,  in regelmäßig stattfindenden Mentoringgesprächen, ihr Wissen und ihre Erfahrungen zu teilen? Dann sind Sie als Mentor*in bei DiVA genau richtig.

 

Die Nutzen für Sie sind:

  • Freude daran, den Nachwuchs zu fördern und Vorbild zu sein
  • Weitergabe des eigenen Erfahrungswissens
  • Ausbau der eigenen Beratungs- und Führungskompetenz
  • Reflexion des eigenen Werdegangs

 

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an die Koordinatorin des Projektes, Gesine Hasselmeier. Übrigens: Ihr Geschlecht spielt bei der Frage ob Sie Mentor*in werden können keine Rolle.

Letzte Aenderung: 09.02.2021 · Seite drucken