Wer akademische Texte schreibt, steht vor besonderen Herausforderungen. Man muss nicht nur in der Lage sein, komplexe Inhalte sprachlich auszudrücken, sondern sich oft auch mit neuen Anforderungen an die argumentative Struktur und den Aufbau von Texten auseinandersetzen. Die Schreibberatung versteht sich als Anlaufstelle für alle (Studierende und Mitarbeitende der Universität Vechta), die Begleitung und Beratung beim Schreiben akademischer Texte in Deutsch und Englisch suchen.

Am besten kontaktieren Sie uns Opens window for sending emailper E-Mail, um einen Beratungstermin zu vereinbaren. Im ersten Gespräch klären wir mit Ihnen dann Ihr/e Anliegen und vereinbaren bei Bedarf gerne weitere Termine. Damit wir uns ein Bild von Ihrem Beratungsbedarf machen können, schicken Sie idealerweise bereits eine exemplarische Schreibprobe (max. 5 Seiten) mit. Bitte beachten Sie, dass die Dauer unserer Einzelgespräche auf max. 45 Minuten pro Sitzung beschränkt ist. Um effizient arbeiten zu können, konzentrieren wir uns bei jeder Sitzung auf ein oder zwei Punkte.

Peer-Tutor*innen

Seit November 2016 können Studierende in den Bereichen Deutsch und Englisch ihre Fragen zum wissenschaftlichen Schreiben einem Team aus anderen Studierenden stellen und sich individuell beraten lassen. Bei den Beratungstreffen können sowohl grundlegende Fragen rund ums wissenschaftliche Schreiben wie auch individuelle Schwierigkeiten, wie zum Beispiel Schreibblockaden oder Themeneingrenzung, bearbeitet werden. Im entspannten Gespräch kann man über seine Schwierigkeiten beim Schreiben sprechen und sich Tipps und Tricks aus Studentensicht holen. Es ist auch möglich, über bereits geschriebene Texte zu sprechen und durch neue Ansätze und Ideen seinen Text in gemeinsamen Treffen zu verbessern.

Anmelden kann man sich unter der E-Mailadresse info.schreibberatung[at]uni-vechta[dot]de oder über unser Opens internal link in current windowAnmeldeformular, um einen individuellen Beratungstermin zu vereinbaren. Die Schreibberatung kann einmalig, aber auch über einen längeren Zeitraum (z.B. begleitend zu einer Seminararbeit) in Anspruch genommen werden und ist für die Ratsuchenden kostenlos.

Die studentische Schreibberatung wurde im WiSe 16/17 dank einer Anschubfinanzierung aus Studienqualitätsmitteln im Initiates file downloadProjekt SKRIPT initiiert und wird seit dem WiSe 17/18 in Zusammenarbeit mit der Zentralen Studienberatung und dem Projekt LeLeFo inter-national der Fachdidaktik Deutsch angeboten.

Sprechzeiten

Nele Brand, Lena Spanjer & Daniel Mensah

Zurzeit bieten wir unsere Schreibberatung per E-Mail und in Videokonferenz an. Zur Kontaktaufnahme genügt eine E-Mail an Opens window for sending emailinfo.schreibberatung[at]uni-vechta[dot]de oder eine Anfrage über unser Opens internal link in current windowAnmeldeformular Schreibberatung

 

 

 

Workshops

Neben dem Angebot der Schreibberatung gibt es auch in diesem Semester wieder die Workshop-Reihe "Moonlight Studying" (in Zusammenarbeit mit der ZSB) mit 2 Terminen zum Wissenschaftlichen Schreiben:

- 15.12.20 Tipps für Referate um 18:00-19:00 Uhr (mit anschließender individueller Schreibberatung)

- 19.01.21 Tipps für Hausarbeiten um 18:00-19:00 Uhr (mit anschließender individueller Schreibberatung)

Eine Anmeldung ist erforderlich. Tragen Sie sich vorab bei Stud.IP in die entsprechende Veranstaltung ein (Studienbereich Sonstiges)

Im Anschluss können wir in einer individuellen Beratung über den Text sprechen, an dem Sie arbeiten. Schicken Sie uns vorab eine Email an info.schreibberatung[at]uni-vechta[dot]de, um einen Termin zu vereinbaren.

 

Beratungsgrundsätze

Wir werden …
… die Beratungsgespräche vertraulich behandeln.
… ein offenes Ohr für die Beratungssuchenden haben und ehrlich in unserer Beratung sein.
… gegebenenfalls auf andere Stellen oder Materialien verweisen, die die Selbsthilfe fördern und Unabhängigkeit schaffen.

Wir dürfen und möchten nicht …
… Lektorat oder Korrektorat übernehmen.
… Vermutungen über die Erfolgsaussichten der Arbeiten anstellen.
… Inhalte gestalten oder verändern.
… in 'last minute'-Aktionen verwickelt werden.

Wir erwarten von Ihnen, dass ...
… Sie die Verantwortung für Ihren Text nicht an uns delegieren, sondern selbst übernehmen.
… Sie unsere Zeit und Arbeit achten, indem Sie sich an Absprachen halten und vorbereitet zu den Beratungsterminen erscheinen.

Beratung durch Lehrende

Schreibberatung in Deutsch/DaF

Koordination Schreibberatung Deutsch

Missagh Pourseifi

Raum R 216c
Gebäude R
Driverstraße 23
49377 Vechta
Opens window for sending emailinfo.schreibberatung[at]uni-vechta[dot]de

Schreibberatung in Englisch

Koordination Schreibberatung Englisch

N.N.

Raum R 107
Gebäude R
Driverstraße 23
49377 Vechta
Opens window for sending emailinfo.schreibberatung[at]uni-vechta[dot]de

Wenn Sie eine Schreibberatung durch eine Lehrende des Sprachenzentrums wünschen, vereinbaren Sie bitte einen Termin per E-Mail.


Das Sprachenzentrum ist Mitglied von gefsus, der Opens external link in new windowGesellschaft für Schreibdidaktik und Schreibforschung.

Kontakt

Missagh Pourseifi

Koordination Schreibberatung ad interim

Raum R 216c
Gebäude R
Driverstraße 23
49377 Vechta
Opens window for sending emailinfo[dot]schreibberatung[at]uni-vechta.de

Tel. +49 (0) 4441 15 178

Wichtiger Hinweis: Wir befinden uns im Home Office und bieten bis auf Weiteres keine Präsenz-Sprechstunden an. Derzeit sind wir nur per Mail erreichbar, Telefonanrufe werden nicht weitergeleitet.