Auftakttage: Angebote des Sprachenzentrums 22.08.19

Während der Auftakttage der Universität Vechta vom 7.10.-11.10.2019 stellt das Sprachenzentrum sich und seine Angebote den neuen Studierenden vor:

  • Unser Opens internal link in current windowOpens internal link in current windowModulangebot im Profilierungsbereich stellen wir Ihnen am Dienstag, den 8. Oktober und Mittwoch, den 9. Oktober jeweils um 12 Uhr im Raum Q 015 vor.
  • Unsere Opens internal link in current windowSchreibberatung in Deutsch und Englisch stellen wir Ihnen am Dienstag, den 8. Oktober um 11 Uhr in Q015 sowie am Mittwoch, den 9. Oktober um 11 Uhr in Q016 vor. An diesen Infoterminen werden Sie auch weitere Angebote des Projekts LeLeFo (Lernen - Lehren - Forschen international) kennen lernen, die das Sprachenzentrum in Zusammenarbeit mit der Studienberatung und der Fachdidaktik Deutsch anbietet.

Für Studierende, die ein Sprachmodul im Profilierungsbereich belegen möchten, bieten wir während der Auftakttage die Möglichkeit, an einem Einstufungstest in Englisch, Französisch und/oder Spanisch teilzunehmen. Weitere Informationen (z.B. zu Terminen und Anmeldung) finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Internationale Studierende, die nicht am Einstufungstest Deutsch während des Smoother-Start-Programms des International Office teilgenommen, haben können zu den angebotenen Englischterminen auch einen Einstufungstest in Deutsch machen.

Weitere Informationen zu den  Einstufungstests sowie den Link zur Anmeldung finden Sie weiter unten.

Einstufungstests während der Auftakttage (Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch) 22.08.2019

Wie gut sind meine Sprachkenntnisse? Welches Sprachmodul ist das richtige für mich?

Wenn Sie Ihre Sprachkenntnisse in einer der Schulsprachen (Englisch, Französisch oder Spanisch) auffrischen oder vertiefen möchten, aber nicht wissen, welches Sprachmodul das richtige für Sie ist, dann sollten Sie an einem Einstufungstest teilnehmen. Die Teilnahme am Einstufungstest ist freiwillig und unabhängig von der Anmeldung zu einem Sprachkurs möglich. Da es sich um einen computerbasierten Einstufungstest handelt, können pro Testtermin jeweils nur 10 Studierende teilnehmen.

Das Ergebnis Ihres Einstufungstests in Englisch wird zudem auf einem Zertifikat dokumentiert und steht Ihnen nach dem Test dauerhaft online zur Verfügung.

Termine

  • Dienstag, 8.10.19         13.30-14.30
  • Mittwoch, 9.10.19         10-11h & 11-12h
  • Donnerstag, 10.10.19  11-12h & 12-13h
  • Freitag, 11.10.19          10-11h & 11-12h

An- und Abmeldung

Interessierte können sich  Opens external link in new windowhier online für die Teilnahme an einem Einstufungstest anmelden. Sollten Sie einen gebuchten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie um eine rechtzeitige Abmeldung, damit der Platz für andere Interessierte frei wird. Bitte bringen Sie zur Prüfung einen Lichtbildausweis mit.


Prüfungsort: Alle Einstufungstests finden im Selbstlernzentrum in R006 statt.

Externe Teilnehmer*innen

Die Teilnahme von Externen, die nicht eingeschriebene Studierende der Universität Vechta sind, ist möglich. Von externen Teilnehmer*innen erheben wir eine Prüfungsgebühr in Höhe von 12,50 € (Änderungen vorbehalten). Bitte bringen Sie zur Prüfung einen Lichtbildausweis mit.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unterOpens window for sending email info.sprachenzentrum[at]uni-vechta[dot]de zur Verfügung.

Ausbildung Peer-Tutor*innen beginnt wieder

Wer Interesse daran hat, sich mit den verschiedenen Komponenten und Anforderungen des Schreibprozesses vertraut zu machen, sich in Beratungssituationen auszuprobieren und anderen mit seinen / ihren Kenntnissen zu helfen, für den / die ist eine Ausbildung zur Peer-Schreibtutor*in gerade richtig.

Zum Auftakt bieten wir daher allen Interessierten zwei Schulungs-Workshops an, die sich mit der Vorbereitung auf Klausuren sowie mit der Rolle als Peer-Tutor*in, mit Beratungsansätzen und Schreibdidaktik beschäftigen. Beide Workshops sind zweitägig, können aber auch einzeln belegt werden.

Workshop 1: Klausurvorbereitung 18./19.09.2019 (Lothar Bunn)

Workshop 2: Peer-Beratung 10./11.10.2019 (Dr. Christiane Henkel)

Weitere Informationen sind hier zu finden: Ausbildung Schreibtutor*innen

Wenn Ihr also Spaß am Schreiben habt, vielleicht schon einen Kurs zum wissenschaftlichen Arbeiten besucht habt und eure Beratungskompetenzen stärken möchtet, meldet Euch gerne bei Juliane Schöneich: Opens window for sending email oder Joanne Bartenwerfer: Opens window for sending email 

Ihr könnt auch schon direkt angeben, ob Ihr euch besonders für Englisch, Deutsch oder Deutsch als Fremdsprache interessiert. Die gesamte Ausbildung ist natürlich kostenlos. Für Fragen stehen Euch Frau Schöneich und Frau Bartenwerfer gerne zur Verfügung.

Von Studierenden für Studierende: Peer-Schreibberatung in Deutsch und Englisch

Hast du Probleme, deine Hausarbeit zu gliedern? Findest du keine Fragestellung? Kommst du nicht ins Schreiben oder möchtest einfach nur deine Ideen mit jemandem besprechen? Bei Fragen zum wissenschaftlichen Schreiben oder auch bei ganz individuellen Schwierigkeiten mit einer Hausarbeit, Bachelorarbeit, Masterarbeit o.ä. kannst du dich gern an uns wenden um gemeinsam Probleme zu lösen und den Schreibprozess voranzubringen. Da während der vorlesungsfreien Zeit keine offenen Sprechstunden stattfinden, solltest Du Dich bei Fragen und/oder Terminwünschen per Mail an uns wenden Opens window for sending emailinfo.schreibberatung[at]uni-vechta[dot]de oder unser Opens external link in new windowAnmeldeformular nutzen.

Letzte Aenderung: 23.08.2019 · Seite drucken

Kontakt

Christiane Drave

Raum R 007
Gebäude R
Driverstraße 23
49377 Vechta
Opens window for sending emailchristiane.drave[at]uni-vechta[dot]de

Tel. +49 (0)4441 15 713

Dr. Juliane Schöneich

Raum R 216c
Gebäude R
Driverstraße 23
49377 Vechta
Opens window for sending emailjuliane.schoeneich[at]uni-vechta[dot]de

Tel. +49 (0)4441 15 178

Bild: istock/lightcome