Letzte Aenderung: 04.12.2018 · Seite drucken
Globus

Das Sprachenzentrum ist eine zentrale Einrichtung der Universität Vechta, deren Ziel die (medienunterstützte) Vermittlung von Fremd- und Fachsprachen ist. Unsere Angebote stehen sowohl den Studierenden aller Fachbereiche wie auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Lehre und Verwaltung offen.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu unseren Angeboten haben, können Sie uns jederzeit gerne unter Opens window for sending emailinfo.sprachenzentrum[at]uni-vechta[dot]de kontaktieren. Bei speziellen Fragen (z.B. zu Sprachzertifikaten) wenden Sie sich bitte direkt an die auf der jeweiligen Seite angegebene Kontaktperson.


Aktuelles | News

Peer-Schreibberatung: Zum Beginn des Semesters nehmen unsere Peer-Schreibberater*innen wieder ihre Arbeit auf und unterstützen Sie bei allen Fragen zum wissenschaftlichen Schreiben ...

Sprachkurse

Im sog. Profilierungs- bzw. Optionalbereich bietet das Sprachenzentrum studienbegleitende Sprachkurse für Studierende aller Fachbereiche an. Unser Modulangebot orientiert sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) und umfasst derzeit elf Sprachen: Arabisch, Chinesisch, Deutsch als Fremdsprache, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch. Mehr Informationen zu unserem aktuellen Kursangebot finden Sie auf den folgenden Seiten.

Sprachzertifikate

Die Universität Vechta ist ein lizenziertes Prüfungszentrum des TestDaF-Instituts und bietet regelmäßig Prüfungstermine für den Test Deutsch als Fremdsprache (TestDaF) sowie die Online-Einstufungstests onSET (Englisch) und onDaF (Deutsch) an. Darüber hinaus können immatrikulierte Studierende im Sprachenzentrum einen Sprachnachweis in Englisch für den DAAD erwerben.

Schreibberatung

Im Studium ist das Schreiben eine zentrale Aufgabe. Für alle Fragen rund ums Schreiben (Englisch und Deutsch) ist unsere Schreibberatung zuständig. Hier werden Studierende aller Fachrichtungen bei ihren Haus- und Abschlussarbeiten und sonstigen akademischen Schreibaufgaben unterstützt und begleitet. Sie können in jeder Phase des Schreibprozesses die offenen Sprechstunden nutzen oder einen individuellen Termin vereinbaren.

Autonomes Lernen

Das Sprachenzentrum unterstützt die Studierenden mit vielfältigen Angeboten beim selbstständigen Erlernen einer neuen Sprache oder Vertiefen vorhandener Sprachkenntnisse: Im R-Gebäude steht den Studierenden und Mitarbeitenden ein Selbstlernzentrum mit Multimedia-Programmen für 14 Sprachen zur Verfügung. Darüber hinaus vermitteln wir Sprachtandems mit unseren internationalen Studierenden.

Logo des AKS

Das Sprachenzentrum der Universität Vechta ist Mitglied im Arbeitskreis der
Sprachenzentren, Sprachlehrinstitute und Fremdspracheninstitute e.V. (Öffnet externen Link in neuem FensterAKS).