Falls Sie Ihre UniCard verloren haben oder diese defekt ist, müssen Sie nach Erwerb einer neuen UniCard Ihren Nutzer-Account mit dieser neue Karte verknüpfen. Dadurch wird Ihre alte Kartennummer mit der neuen überschrieben und Sie können die entsprechenden Dienste wieder nutzen.

Die erneut notwendige Verknüpfung können Sie ab Anfang Dezember 2013 mittels eines öffentlich zugänglichen PCs an 3 Standorten der Universität Vechta durchführen:

•    In der Bibliothek – nähe Ausleihstelle, beim Selbstverbucher neben der Treppe (Abb. 1).


Abb. 1: smart.ASSIGN-Terminal in der Bibliothek.

•    Am Info-Point am Haupteingang im E-Gebäude.
•    Am Service-Point im R-Gebäude.

Die notwendige Verknüpfung wird über ein Webformular mit Hilfe eines an den PC angeschlossenen Kartenlesers durchgeführt:

  1. Rufen Sie, falls notwendig, die Startseite des Browsers neu auf.
  2. Im Login-Fenster melden Sie sich unter Verwendung Ihrer Benutzerkennung an. Dies ist dieselbe, wie Sie sie für Ihren E-mail-Client unter OpenXchange verwenden (z.B. "mmustermann" mit zugehörigem Passwort). Bestätigen Sie die Eingabe durch „Enter“ oder Anklicken des „login“-Buttons (Abb. 2).

Abb. 2: Anmeldeoberfläche für das Verknüpfen von UniCard-Nr. und Nutzer-Account.

 

3.    Es öffnet sich das folgende Fenster (Abb. 3). Hier klicken Sie auf Kartennummer ändern.

Abb. 3: Hauptbildschirm für Ihr Nutzerkonto.


4. Im folgenden Fenster wird Ihre UniCard-Kartenummer geändert, beachten Sie dabei folgende Reihenfolge:

  • Setzen Sie den Cursor in das Feld „Benutzer“ (Anklicken des Eingabefeldes);
  • Legen Sie Ihre UniCard auf den Kartenleser (grünes Display mit dem Lauftext „smart.ASSIGN“): Ihre 17-stellige Kartenummer wird nun automatisch ausgelesen;
  • Bestätigen Sie die korrekt eingelesene Kartenseriennummer durch Anklicken des „ok“-Buttons (Abb. 4).

Abb. 4: Webformular für das automatische Ändern Ihrer UniCard-Nummer.


5. Nach erfolgreichem Abschluss der Änderung Ihrer UniCard-Nummer melden Sie sich bitte über die Logout-Schaltfläche (Abb. 5) vom System ab. So ist gewährleistet, dass kein Dritter Kenntnis von Ihrer Kartennummer bekommt.

Abb. 5: Nutzer-Logout nach erfolgreicher Änderung der UniCard-Nummer.

 

6.    Nach der hier beschriebenen erfolgreichen Verknüpfung Ihres Nutzer-Accounts mit der von Ihnen neu erworbenen UniCard können Sie Druckaufträge von den Pool-PCs oder den Buchscannern abschicken und an jedem Multifunktionsgerät abholen.

Letzte Aenderung: 18.05.2020 · Seite drucken