Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Forschungsvorhaben

Verantwortungslogiken als Determinanten nachhaltiger Handlungspraktiken
Promotionsvorhaben innerhalb des Verbundprojekts „Sustainability Transitions in der Lebensmittelproduktion: Alternative Proteinquellen in soziotechnischer Perspektive“

Forschungsschwerpunkte

  • Dynamiken der Ernährungswirtschaft
  • Regional- und Stadtentwicklung in ländlichen Räumen
  • Nachhaltigkeitsforschung
  • Geographische Handelsforschung
  • Organisationssoziologie
  • Akteurs- und gruppenspezifische Identitätskonstruktionen

Wissenschaftlicher Werdegang

seit 09/2015

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Strukturforschung und Planung in agrarischen Intensivgebieten (ISPA), Universität Vechta
10/2011 -
09/2014

Studium im Fachbereich Wirtschafts- und Sozialgeographie an der Universität Osnabrück
Masterarbeit zum Thema: "Habitualisierung des Biokonsums junger Eltern aus Ost- und Westdeutschland - Eine kritische Betrachtung des Erklärungspotentials akteursspezifischer Kapitalausstattung für Biokonsum unter Verwendung Bourdieus Feldtheorie"

10/2007 -
07/2011

Studium im Fachbereich Geographie an der Friedrich Schiller Universität Jena mit dem Schwerpunkt Sozial- und Wirtschaftsgeographie
Bachelorarbeit zum Thema "Identitätskonstruktionen in einer Grenzregion am Beispiel des Landes Brandenburg und den Woyewodschaften Zachodniopomorski und Lubuski"

 

 

Letzte Aenderung: 27.03.2018 · Seite drucken

Kontakt

ISPA
Universität Vechta
Postfach 1553
D-49364 Vechta
Tel.: 04441-15-773

Opens window for sending emailandre.woelk[at]uni-vechta[dot]de