Vorlesungen

  • Grundlagen der Kultur- und Sozialgeographie (WS 2016/17, Uni Hannover)
  • Übergreifende Ringvorlesung: Subsahara Afrika (WS 2016/17, Uni Hannover)
  • Politische Gestaltung ökonomischer Raumsysteme (SoSe 2016, Uni Hannover)
  • Einführung in die Anthropogeographie Teil A (WS 2008/09, WS 2009/10, Uni Hildesheim)

  • Anthropogeographie Teil B (SoSe 2009, SoSe 2010, Uni Hildesheim)

  • Transdisziplinäre Ringvorlesung "Mobilität" (SoSe 2009, Uni Hildesheim, Organisation gemeinsam mit Dr. T. Richter, Institut für Biologie)

  • Ringvorlesung "Managing the Planet - reloaded" (WS 2008/09, Uni Hildesheim, Organisation gemeinsam mit dem Institut für Biologie)

  • Ringvorlesung "Managing the Planet" (WS 2007/08, Uni Hildesheim, Organisation gemeinsam mit dem Institut für Biologie)

Seminare in Masterstudiengängen

  • Demographischer Wandel in ländlichen Räumen (WS 2015/16, Uni Vechta)
  • Gender und die Entwicklung ländlicher Räume (WS 2015/16, Uni Vechta)
  • Aktuelle Themen der Wirtschaftsgeographie (SoSe 2015, Uni Münster)
  • Aktuelle Forschungsfragen ländlicher Räume - Wirtschaft und Region (WS 2014/15, WS 2013/14, WS 2012/13, WS 2011/12, Uni Vechta)
  • Internationale Perspektiven - Demographie & Gender (WS 2014/15, WS 2013/14, WS 2012/13, Uni Vechta)
  • Potenziale, Probleme und Perspektiven der Entwicklung ländlicher Räume (WS 2011/12, Uni Vechta)

  • Energiegeographie (WS 2009/10, Uni Hildesheim)

  • Geographische Entwicklungsforschung (WS 2008/09, Uni Hildesheim)

  • Aktuelle Themen der Agrargeographie (SoSe 2008, Uni Hildesheim)

  • Industriegeographie (WS 2007/08, Uni Hildesheim)

  • Projektseminar "Sustainable University III" (SoSe 2010, Uni Hildesheim, gemeinsam mit Dr. T. Richter, Institut für Biologie,)

  • Projektseminar "Sustainable University II" (WS 2009/10, Uni Hildesheim, gemeinsam mit Dr. T. Richter, Institut für Biologie,)

  • Projektseminar "Sustainable University" (SoSe 2009, Uni Hildesheim, gemeinsam mit Dr. T. Richter, Institut für Biologie)

Seminare in Bachelorstudiengängen

  • Geographien der Mobilität (SoSe 2017, Uni Hannover)
  • Hauptseminar Mensch-Umwelt-Beziehungen (WS 2016/17, Uni Hannover)
  • Geographien des Konsums (SoSe 2016, Uni Hannover)
  • Nachhaltige Regionalentwicklung (SoSe 2015, Uni Vechta)
  • Grundlagen der Anthropogeographie - Wirtschaft und Verkehr (SoSe 2012, Uni Vechta)
  • Umweltsicherung - Eine Einführung (SoSe 2007, WS 2008/09, WS 2009/10, Uni Hildesheim)
  • Stadtgeographie (WS 2009/10, Uni Hildesheim)
  • Grundlagen der Anthropogeographie - Wirtschaft und Verkehr (SoSe 2012, Uni Vechta)
  • Entwicklungsländer (SoSe 2011, Uni Vechta)
  • Umweltsicherung - Eine Einführung (SoSe 2007, WS 2008/09, WS 2009/10, Uni Hildesheim)
  • Regionalgeographie Südost- und Osteuropas (WS 2009/10, Uni Hildesheim)
  • Stadtgeographie (WS 2009/10, Uni Hildesheim)
  • Aspekte der Kulturlandschaftsentwicklung (WS 2008/09, Uni Hildesheim, gemeinsam mit Dr. A. Germer, Institut für Geschichte und Dr. T. Richter, Institut für Biologie)
  • Südostasien (SoSe 2008, Uni Hildesheim)
  • De-/Kolonialisierung im 19. und 20. Jahrhundert: historische und geographische Perspektiven. (WS 2007/08, Uni Hildesheim, gemeinsam mit A. Pudlat, M.A:, Institut für Geschichte)
  • Wirtschaftsgeographie (SoSe 2007, Uni Hildesheim)
  • Historisch-geographische Aspekte der europäischen Stadt (WS 2006/07, Uni Hildesheim, gemeinsam mit Dr. A. Germer, Institut für Geschichte)
  • Tourismus in Entwicklungsländern (WS 2006/07, Uni Hildesheim)
  • Entwicklungsländer (SoSe 2006, SoSe 2009, Uni Hildesheim)

Methodenseminare und Übungen

  • Methodenseminar und Übung zum Studienprojekt mit Feldstudie: 'Orts- und Verkehrsentwicklung in Poggenhagen' (SoSe 2017, Uni Hannover)
  • Seminar Methoden der empirischen Sozialforschung (WS 2016/17, Uni Hannover)
  • Übungen Methoden der empirischen Sozialforschung (WS 2016/17, Uni Hannover)
  • Methodenseminar und Übung zum Studienprojekt mit Feldstudie: Regionalentwicklung in der Wesermarsch - Short Food Supply Chains (SoSe 2016, Uni Hannover)
  • Einführung in anthropogeographische Arbeitsweisen (SoSe 2009, SoSe 2010, Uni Hildesheim)

  • Einführung in Geographische Informationssysteme (WS 2008/09)

  • Kartographie und Fernerkundung (SoSe 2008)

  • Einführung in geographische Arbeitsweisen (SoSe 2006, SoSe 2007, Uni Hildesheim)

  • GIS und Kulturlandschaft (WS 2005/06, Uni Freiburg)

  • Methoden der empirischen Sozialforschung für umweltgeschichtliche Fragestellungen. Blockkurs im Diplomstudiengang Forstwissenschaft (WS 2003/04 - Uni Freiburg, gemeinsam mit S. Hook, Institut für Forstpolitik)

  • GIS für kulturgeographische Forschungsprojekte. Mit GIS durch Zeit und Raum. (SoSe 2003, Uni Freiburg)

  • Kulturgeographisches Praktikum: "Untersuchung der Wahrnehmung von Landschaft und Landschaftsveränderung am Beispiel des Kaiserstuhls." (SoSe 2003, Uni Freiburg, gemeinsam mit S. Hook, Institut für Forstpolitik)

Seminare zur Geographiedidaktik

  • Medien im Geographieunterricht (SoSe 2006, WS 2006/07, Uni Hildesheim)

  • Einführung in die Didaktik der Geographie (WS 2006/07, WS 2007/08, Uni Hildesheim)

Exkursionen und Geländeübungen

  • Exkursion Polen: ‚Warschau und der Südosten‘ (10 Tage, SoSe 2017, Uni Hannover)
  • Exkursion Lettland & Estland (10 Tage, SoSe 2016, Uni Hannover)
  • Fachexkursion im Masterstudiengang ‚Regionalentwicklung in Rheinland-Pfalz & Luxemburg‘ (6 Tage, SoSe 2015, Uni Vechta)
  • Fachexkursion im Masterstudiengang ‚Entwicklung ländlicher Räume in Brandenburg und Niedersachsen‘ (5 Tage, SoSe 2014)
  • Fachexkursion im Masterstudiengang Rheinland-Pfalz und Luxemburg (6 Tage, SoSe 2013, Uni Vechta)
  • Fachexkursion im Masterstudiengang - Wendland & Prignitz (4 Tage, SoSe 2012, Uni Vechta, gemeinsam mit O. Klein)
  • Große Exkursion Ostsachsen und südliches Polen (10 Tage , SoSe 2011, Uni Vechta)

  • Große Exkursion Sachsen und Südpolen (9 Tage , SoSe 2010, Uni Hildesheim)

  • Große Exkursion Südpolen und Nachbarregionen (9 Tage, SoSe 2007, Uni Hildesheim)

  • Große Exkursion Südbünden und nördliche Lombardei (10 Tage, SoSe 2004, Uni Freiburg, gemeinsam mit Dr. O. Bender, ÖAW, Wien)

  • Anthropogeographisches Geländepraktikum (SoSe 2010, SoSe 2009, Uni Hildesheim)

  • Freiburg und der Breisgau (4 Tage SoSe 2008, Uni Hildesheim)

  • Niedersächsisches Wendland (3 Tage SoSe 2008, Uni Hildesheim, gemeinsam mit Dr. T. Richter, Institut für Biologie)

  • Tagesexkursion Stadt Hildesheim für Erstsemester (WS 2009/10, WS 2010/11, Uni Hildesheim)

  • Tagesexkursion Alfeld/Leine - Bedeutungsverlust einer ehem. Kreisstadt (SoSe 2009, Uni Hildesheim)

Letzte Aenderung: 27.03.2018 · Seite drucken

Kontakt

ISPA
Universität Vechta
Postfach 1553
D-49364 Vechta
Tel.: 04441-15-708

Opens window for sending emailkim.schumacher[at]uni-vechta[dot]de