Geographische Gesellschaften verfolgen den Zweck der Förderung der geographischen Wissenschaft und der Verbreitung geographischer Kenntnisse durch Vorträge, Tagungen, Workshops, Exkursionen und Veröffentlichungen.

 

Sie wollen

  • geographisches Wissen für eine interessierte Öffentlichkeit kritisch und kompetent vermitteln

  • eine Transferleistung von der Hochschulgeographie zum interessierten Laien und zur Schulpraxis leisten

  • dazu beitragen, andere Länder sowohl hinsichtlich des Naturraums als auch des Kulturraums vorurteilsfrei und sachbezogen kennenzulernen

Sie bieten an:

  • Vorträge (meist mit Diaunterstützung) zu geographischen Themenfeldern, gehalten von ausgewiesenen Landes- und Sachkennern

  • Exkursionen unter fachkundiger Leitung in den Nahraum des Standortes der Gesellschaft oder in ausländische, z.T. überseeische Zielgebiete

  • Publikationen über neuere wissenschaftliche Ergebnisse geographischer Forschung, über die durchgeführten Gesellschafts-Exkursionen, über die (fachlichen und geselligen) Veranstaltungen der Geographischen Gesellschaft

Letzte Aenderung: 27.03.2018 · Seite drucken