Ehemaligenbefragung

Nach der erfolgreichen Durchführung einer Piloterhebung im Rahmen einer kombinierten Fachwechsel-, Hochschulwechsel- und -"Abbruch"-Befragung soll künftig eine regelmäßige Befragung der Ehemaligen an der Universität Vechta implementiert werden, um den Gründen für derartige Entscheidungen zur Neuorientierung nachzugehen. Die Befragungsergebnisse können wichtige Hinweise geben, in welchen Studienbereichen ggf. Änderungsbedarfe bestehen, und so zur Verbesserung der Lehr-, Lern- und Studienbedingungen beitragen.

Vor diesem Hintergrund wurde an der Universität Vechta im WiSe 2019/2020 die erste Befragung der Ehemaligen der Ein-Fächer-Studiengänge durchgeführt. Die Befragung erfolgte selbstverständlich anonym und befindet sich derzeit in der Auswertung.

Letzte Aenderung: 09.07.2020 · Seite drucken

Ansprechpersonen:

Dr.in Katharina Unger

Opens window for sending emailkatharina.unger[at]uni-vechta[dot]de
Raum E 031d
Fon +49. (0) 4441.15 556

Dr.in Susanne König

Opens window for sending emailsusanne.koenig[at]uni-vechta[dot]de
Raum E 031e
Fon +49. (0) 4441.15 634