Hinweise zur Postervorstellung

Ein zentaler Fokus der Summerschool  liegt auf der Vorstellung von und dem Austausch über theoretische(n) und/oder empirische(n) Überlegungen, Ideen und Forschungsarbeiten  der Teilnehmenden. Neben den Manuskriptbesprechungen stellt die Postervorstellung das zweite Format dafür dar. Diese gliedert sich in die folgenden Teile: a) Posterslam, b) Postersession, c) Posterpreisvergabe.

 

Format und Vorbereitung

Die angenommenen Poster werden von den Teilnehmenden in DIN A0 Hochformat (84,1 cm x 118,9 cm) erstellt und ausgedruckt zur Summerschool mitgebracht. Gerne können auch Handouts für die Teilnehmenden mitgebracht werden. Wir bitten alle Präsentierenden, ihr Poster bei der Anmeldung (Mo., 02.09.2019, 11-14 Uhr) abzugeben, um den Posterslam vorbereiten zu können. Während des Posterslams haben die Präsentierenden jeweils 90 Sekunden Zeit, die wesentlichen Aspekte kurz zu benennen. Die 90-sekündige mündliche Vorstellung wird ebenfalls von den Präsentierenden vorbereitet. Die Reihenfolge wird vor Beginn des Posterslams per Los festgelegt.

Hinweise zur Postererstellung:

Hier hat die Universität Bremen eine übersichtliche Zusammenstellung von Hinweisen zur Erstellung von wissenschaftlichen Postern veröffentlicht.

Hier gibt es zudem weitere Hinweise zur Postererstellung (Youtube-Video).

 

detaillierter Ablauf

 

Posterslam - 02.09.2019, 16:00-17:30 Uhr

Der Posterslam dient als „Teaser“ für das jeweilige Thema der Präsentierenden. In max. 90 Sekunden werden die eigenen Ideen und Überlegungen, die sich auf dem Poster finden, vorgestellt. So kann ein zielgerichteter Austausch zu ähnlichen Themen oder neuen Anregungen gezielt während der Postersession erfolgen.

 

Postersession - 05.09.2019, 11:00-12:30 Uhr

Die Postersession dient der ausführlichen Vorstellung und dem vertieften Austausch. Bei ausreichend Zeit besteht die Möglichkeit, die jeweiligen Ideen zu diskutieren und Rückfragen zu stellen. Ebenso lässt sich ein Überblick über alle Poster für eine wohlüberlegte Stimmabgabe für die Posterpreisvergabe gewinnen. Die Abgabe der Stimme erfolgt am Ende der Postersession.

 

Posterpreisvergabe - 06.09.2019, 11:00-12:30 Uhr

Am Ende der Summerschool (Fr., 06.09.2019, 11-12:30 Uhr) wird zudem ein Preis für das beste Poster verliehen. Die Auswahl der*des Gewinner*in erfolgt auf Basis der Stimmabgabe während der Postersession. Alle Teilnehmenden haben dabei die Möglichkeit, eine Stimme abzugeben.

 

 

Letzte Aenderung: 22.08.2019 · Seite drucken

Fristen / Deadlines

Deadlines:

15.08.2019: Anmeldung zur Teilnahme

 

detailliertes Programm

Überblick Programm

Flyer

 

Überblick Formate

Poster

 

 

Call for Papers

Call for Posters

 

 

 

Ansprechperson

Christina Plath

wissenschaftliche Mitarbeiterin im Gleichstellungsbüro, Koordinatorin der Summerschool

E-Mail: christina.plath[at]uni-vechta[dot]de

Raum: D04