Kernmittelverteilung / interne leistungsorientierte Mittelzuweisung

Die Departments sowie deren Lehrende erhalten jedes Jahr nach einem festgelegten Verteilungsschlüssel ein Budget, die sogenannten Kernmittel. Die Kernmittel sollen den allgemeinen Geschäftsbedarf, Lehrmittel, Gastvorträge, Hilfskräfte, Dienstreisen und anderweitige Ausgaben finanzieren.

Ca. 40% der Summe werden pauschal nach festen Sätzen zugewiesen und dienen der sogenannten "Grundausstattung" der Lehrenden und der Instituts- und Fachverwaltungen. Der dann verbleibende Betrag (ca. 60%) wird leistungsbezogen verteilt und nach dem Aufwand in Lehre und Forschung sowie dem Anteil des Departments an Messgrößen auf dem Gebiet der Gleichstellung und Internationalisierung berechnet.

 

Super X Eingabeportal

Den Link für das Eingabeportal erreichen Sie, nachdem Sie sich ins Intranet eingeloggt haben. Dort finden Sie auch eine ausführliche Modellbeschreibung mit der Erläuterung aller Parameter und Bewertungsmodalitäten einschließlich eines kleinen Leitfadens zur Nutzung des Programms Super X.

Alle in Lehre und Forschung tätigen wissenschaftlichen MitarbeiterInnen und ProfessorInnen der Universität Vechta können in diesem Portal ihre Angaben zu ihrem Lehr- und Prüfungsaufwand sowie zu ihren Forschungsleistungen hinterlegen, sofern sie im Programm registriert sind. Wenn Sie neu an der Universität sind, beantragen Sie bitte eine Zugangsberechtigung - Sie erhalten dann eine Kennung und ein Passwort.

Letzte Aenderung: 27.03.2018 · Seite drucken