Das Controlling unterstützt die Leitung der Universität Vechta, indem steuerungs- und entscheidungsrelevante Daten und Informationen erhoben, ausgewertet und analysiert werden. Die im Rahmen des Berichtswesens aufbereiteten Zahlen bilden die Grundlage für die strategische Planung und deren operative Umsetzung.

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Externes und internes Berichtswesen im Bereich Lehre und Studium / Erstellung und Analyse von Statistiken und Auswertungen 

Zu den externen Berichtsanforderungen seitens des MWK und LSKN zählen die amtlichen Statistiken (Bewerber-/ Einschreibestatistik, Schnellmeldung, Kl. Hochschulstatistik, Amtl. Studierenden- und Prüfungsstatistik, Statistiken zu Beurlaubten, Gasthörern und Lehramtsstudierenden) sowie die Beantwortung weiterer offizieller Anfragen.

Die internen Berichte, erstellt anhand von Datenbankauswertungen und Analysen des für die amtlichen Meldungen generierten Datenmaterials, beziehen sich auf weitergehende Auswertungen zu Studierenden- und AbsolventInnenzahlen, angestrebten Abschlüssen, Herkunft und Geschlecht der Studierenden, Fachfallzahlen, Fächerkombinationen, Regelstudienzeit, Auslastung, Übergangsquoten Bachelor / Master, Abbruchquoten, Art der Hochschulzugangsberechtigung, Herkunft, Notenspektrum, Langzeitstudierende u.v.m.

  •  Bereitstellung von Daten für die Opens internal link in current window Landesformel (Leistungsorientierte Mittelverteilung unter den niedersächsischen Hochschulen) und das Hochschulkennzahlensystem (HKS)
  •  Opens internal link in current windowTrennungsrechnung: Ermittlung von Gemeinkostenzuschlagssätzen für die Kalkulation von Auftragsforschungsprojekten und Maßnahmen der wissenschaftlichen Weiterbildung sowie Konzeption der entsprechenden Kalkulationsschemata
  • Unterstützung bei (Re-)Akkreditierungsverfahren und Projektanträgen
  • Hochschulverwaltungs-Benchmarking

 

 

Letzte Aenderung: 25.10.2018 · Seite drucken

Kontakt

 

Magdalena Plewa

Raum: E 31b

Tel. 04441 15 626

 

Dr. Ruth Rackwitz

Raum: E 31a

Tel. 04441 15 161

 

Monika Eschkötter

Raum: E 31d

Tel. 04441 15 509