Verhalten im Notfall - Rolle der Multiplikatoren

Die Multiplikatoren müssen u.a. wissen:

  • Was tun im Notfall (z.B. Erste-Hilfe, Brandfall, etc.)?
  • Wo sind Notruftelefone und Mittel der Ersten-Hilfe (z.B. Verbandkasten) untergebracht?
  • Wie kann ich Hilfe bekommen?
  • Welche Flucht- und Rettungswege sind für mich möglich?
  • Wo sind die Sammelstellen?
  • Was ist zu tun, wenn die Flucht- und Rettungswege blockiert sind?
  • Welche Informationen gebe ich den Teilnehmer*innen vor der Veranstaltung?
  • Wie sorge ich für ein sicheres Gefühl bei den Teilnehmer*innen?

 

Können Sie diese Fragen alle beantworten? Dann sind Sie gut gerüstet!

P.S. Hier gehts zu den Sammelstellen.

 

Sammelstellen

Sammelstellen sind eingerichtet, um im Fall von Gebäuderäumungen einen Ort zu haben, an dem die Beschäftigten außerhalb der Gefahrenbereiche auf weitere Anweisungen warten können.

An Sammelstellen kann festgestellt werden, ob Personen fehlen, nach denen durch die Einsatzkräfte gesucht werden muss.

Beschäftigten (und andere Personen) halten sich so lange an den Sammelstellen auf, bis die zuständigen Stellen weitere Anweisungen geben.

Letzte Aenderung: 08.10.2019 · Seite drucken