Einhergehend mit dem flächenmäßigen Wachstum der Universität Vechta und dem allgemeinen Bestreben, die Kosten der öffentlichen Hand zu optimieren, sind die Anforderungen an die Gebäudebewirtschaftung gestiegen.

Da die Kosten für den Energieverbrauch und die Gebäudereinigung besonders ins Gewicht fallen und den mit Abstand größten Kostenfaktor stellen, ist insbesondere in diesen beiden Bereichen eine ständige Kostenkontrolle und -senkung notwendig. 

Zum Aufgabengebiet des Kaufmännischen Gebäudemanagment gehören ferner die Betriebskostenüberwachung und -analyse sowie die Weiterberechnung dieser Kosten an anderweitige Nutzer.

Letzte Aenderung: 27.03.2018 · Seite drucken

Leitung

Opens window for sending emailAnke Kelb

Raum: E 01 b
Telefon: 04441 15-600
mobil: 0178 6367879