Im Bereich Wirtschaftsführung, Finanz- und Rechnungswesen wird der Haushaltsplan der Universität in Abstimmung mit dem Ministerium für Wissenschaft und Kultur erstellt und daraus abgeleitet die interne Budgetplanung erarbeitet. Alle laufenden Buchungen erfolgen hier zentral für die gesamte Universität und am Jahresende werden sämtliche relevanten Daten in der Bilanz zusammengestellt.

Der Bereich Wirtschaftsführung, Finanz- und Rechnungswesen umfasst folgende Sachgebiete:

  • interne Finanzplanung für den Bereich Landesmittel, Studienqualitätsmittel (Budgetplanung)
  • Ressourcensteuerung (Mittelverteilung/Budgetierung)
  • Organisation der Kostenstellenstruktur/Stammdateneinrichtung und -pflege in SAP
  • Internes Berichtswesen
  • Interne Leistungsverrechnung
  • Koordination SAP
  • Erstellung des Jahresabschlusses
  • Ansprechpartnerin für die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Verwaltung der Studienbeiträge/Studienqualitätsmittel
  • Finanzberichtswesen/Statistiken
  • Verbuchung der Rechnungen für das Anlagevermögen
  • Erstellung der entsprechenden Stammdaten
  • Abschreibungen
  • Bearbeitung der Absetzungen
  • zentrale Verbuchung der Rechnungen
  • Dauerbelege, wiederkehrende Zahlungen
  • PICA-Bearbeitung
  • Verwaltung der Vertragsdatenbank
  • Buchung der Debitorenbelege
  • Bearbeitung Bankkonten der Universität
  • Stipendienauszahlung

 

 

Letzte Aenderung: 27.03.2018 · Seite drucken

Claudia Deters

Koordination/Organisation

Raum E 118

Fon +49(0)4441 15 220

Fax +49(0)4441 15 580

claudia.deters[at]uni-vechta[dot]de