Ein Baustein der Personalentwicklung ist die Weiterqualifizierung der Beschäftigten der Universität Vechta.

Hierfür bieten wir halbjährlich ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm an. Das Fortbildungsprogramm für das erste Halbjahr 2018 finden Sie in der Leiste rechts.

Bei Interesse an einer der Veranstaltungen des internen Fort- und Weiterbildungsprogramms können Sie sich über das Quali-Portal (www.uni-vechta.de/quali-portal) online anmelden. Loggen Sie sich hierzu einfach unter Verwendung Ihres regulären Benutzernamens sowie des entsprechenden Kennwortes ein. Eine Anleitung für den weiteren Anmeldeprozess finden Sie auf der Startseite des Portals. Bedenken Sie bitte, dass es vorerst für die Bestätigung Ihrer Anmeldung weiterhin der schriftlichen Bestätigung durch Ihre/n Vorgesetzte/n bedarf. Übersenden Sie hierzu bitte wie gewohnt auf dem Dienstweg ein Initiates file downloadAnmeldeformular an die Personalentwicklung (Postfach 56). Sollten Sie einmal nicht an einem Seminar oder an einem Termin eines Kurses zur Gesundheitsförderung teilnehmen können melden Sie sich bitte über die E-Mail Adresse info.fuw[at]uni-vechta[dot]de bei der Personalentwicklung ab.

Wir freuen uns auf Ihre rege Teilnahme und interessante Veranstaltungen!

 

Neben diesen internen Fortbildungsangeboten besteht auch die Möglichkeit noch etwas weiter über den Tellerand hinaus zu schauen und nach Absprache mit Ihrer Führungskraft an einer externen Fort- oder Weiterbildung teilzunehmen.

Besonders möchten wir auf folgende Möglichkeiten Hinweisen:

Hochschulübergreifende Weiterbildung (HüW):

Der Verbund Hochschulübergreifende Weiterbildung bietet zentrale hochschulspezifische Fortbildungen zu Themenfeldern an, die nur für die jeweiligen Fachleute von Interesse sind und daher an einzelnen Hochschulen nicht genügend Teilnehmende finden würden. Hinzu kommt noch der Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen anderer Einrichtungen, der so gezielt gefördert wird. Das aktuelle Kursprogramm finden Sie Opens external link in new windowhier. Bitte verwenden Sie für die Anmeldung zu einem der Workshops dieses Initiates file downloadHüW-Anmeldeformular und versenden dieses auf dem Dienstweg an die Personalentwicklung (Postfach 56).

Studieninstitut des Landes Niedersachsen (SiN):

Das landesweite Fort- und Ausbildungsprogramm Niedersachsens wird vom Studieninstitut des Landes Niedersachsen organisiert. Der Schwerpunkt liegt hier — neben den klassischen Ausbildungsangeboten wie den Angestelltenlehrgängen — bei der Information über verwaltungsrelevante Veränderungen wie beispielsweise Veränderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen. Eine Übersicht zum aktuellen Veranstaltungsangebot finden Sie Opens external link in new windowhier. Bitte verwenden Sie für die Anmeldung zu einem Workshop dieses Initiates file downloadSIN-Anmeldeformular und versenden dieses auf dem Dienstweg an die Personalentwicklung (Postfach 56).

Niedersächsisches Studieninstitut für kommunale Verwaltung e.V. (NSI):

Fortbildungen zu einzelnen Aufgabenfeldern der Verwaltung bieten die Veranstaltungen des Niedersächsischen Studieninstituts für kommunale Verwaltung e.V. an. Informationen zum Fortbildungsprogramm können Sie Opens external link in new windowhier einsehen. Sollten Sie interesse an einer Fortbildung des NSI haben, besprechen Sie dieses mit Ihrer Führungskraft und versenden eine Kopie der Anmeldung an die Personalentwicklung (Postfach 56).

Zertifikat Hochschuldidaktik:

Anknüpfend an die bundesweite Modularisierung hochschuldidaktischer Fortbildungsangebote beteiligt sich die Universität an einem Zertifikatsprogramm der Universitäten Osnabrück, Oldenburg und Bremen. Das Programm umfasst drei Module:

Modul I: Basismodul

Modul II: Aufbau und der Vertiefung

Modul II: Spezialisierung

Die Angebote mit näheren inhaltlichen und organisatorischen Informationen zu den Veranstaltungen der kooperierenden Universitäten finden Sie unter der Rubrik Hochschuldidaktik auf den Internetseiten der jeweiligen Universitäten.

Bitte melden Sie sich nach Absprache mit Ihrer Führungskraft direkt an den jeweiligen Universitäten an und senden Sie eine Kopie der Anmeldung an Jasmin Klocke (Personalentwicklung). Die Eigenkosten betragen 60 €. Den Anteil der Universität (ebenfalls 60€) bekommen Sie im Nachgang erstattet, indem Sie einen Erstattungsantrag an die Personalentwicklung mit der Kopie der Rechnung stellen.

 

 


 

 

 

Letzte Aenderung: 04.04.2018 · Seite drucken

Kontakt

Personalentwicklerin

Jasmin Klocke

jasmin.klocke[at]uni-vechta[dot]de
Raum E 021a
Fon +49. (0) 4441.15 793


Aktuelle Veranstaltungshinweise

Für das Seminar "Grundlagen SAP" (04.05.2018) gibt es noch freie Plätze.

Fort- und Weiterbildungsprogramm 1/2018