Betriebliches Gesundheitsmanagement

Unsere Universität kann nur erfolgreich ihre vielfältigen Aufgaben und Anforderungen bewältigen, wenn sie auf gesundes, gut ausgebildetes und motiviertes Personal zurückgreifen kann. Diese wichtige Ressource zu erhalten und zu fördern, ist Aufgabe des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Gesundheit wird nach unserem Verständnis nicht nur als Abwesenheit von Krankheit und Gebrechen, sondern als Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens begriffen, zu dem sowohl gute Arbeits- bzw. Lebensbedingungen als auch Menschen selbst beitragen können. Aus dieser Perspektive heraus ergeben sich für das Gesundheitsmanagement an der Universität Vechta folgende Zielsetzungen, um die Erhaltung bzw. Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens unserer Beschäftigten zu unterstützen:

  • Verringerung der körperlichen sowie psychischen Belastungsfaktoren
  • Bereitstellung gesunder Arbeitsbedingungen
  • Stärkung der persönlichen gesundheitlichen Kompetenzen und Ressourcen
  • Erleichterung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben


Zur Bestimmung der relevanten Gesundheitsthemen und Planung von Interventionen wurden in den letzten Jahren an unserer Universität verschiedene Mitarbeiterbefragungen (z.B. zum Gesundheitsmanagement sowie zur Arbeitszufriedenheit durchgeführt. Auf der Grundlage der Befunde dieser Erhebungen und des Austausches im Arbeitskreis Gesundheit ergeben sich für unsere Universität folgende Handlungsfelder: Bewegung, Entspannung, Ernährung, Stressmanagement, Konfliktmanagement, Arbeitssicherheit und -schutz, Betriebliches Eingliederungsmanangement, Suchthilfe und -prävention sowie die Vereinbarkeit von Arbeits- und Familienleben.

Für das persönliche Gesundheitsmanagement unserer Beschäftigten stellen wir zahlreiche, unterstützende Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangebote zur Verfügung.

Sie können gerne Anregungen und Wünsche an uns herantragen. Wir werden prüfen, welche Möglichkeiten es gibt, um Ihr Anliegen zu unterstützen.

Letzte Aenderung: 01.12.2017 · Seite drucken

Kontakt

Koordination Betriebliches Gesundheitsmanagement

Susanne Donnerbauer

susanne.donnerbauer[at]uni-vechta[dot]de
Raum R 041
Fon +49. (0) 4441.15 682

Bürozeiten: Montags bis Donnerstags

Beratungstermine nach Vereinbarung