Marcus Koopmann studierte Grafik-Design an der Hochschule für Künste Bremen und arbeitet seit 2002 als freiberuflicher Grafik- und Foto-Designer.
Während des Studiums gestaltete er die Afrika-Sonderbriefmarke »EXPO 2000 - Für die Jugend« der Deutsche-Post AG und realisierte verschiedene Multimedia-Installationen, u. a. für das »Historische Museum Bremerhaven«, die Messe »profile intermedia«, das »Åland Museum« sowie »ThyssenKruppNirosta«.
Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Gestaltung von Lehrmitteln im Bereich Musikpädagogik sowie Fotografie im Bereich Reportage und Corporate Imaging.
Die von ihm gestalteten Arbeiten im Bereich der Musikpädagogik wurden u. a. mit dem »VDS Medienpreis«, der »Comenius EduMedia Auszeichnung« sowie dem deutschen Bildungsmedienpreis »digita« ausgezeichnet.
Marcus Koopmann ist Mitglied der Fachgruppe Journalismus der IG Medien und seit 2005 freiberuflicher Lehrbeauftragter an der Universität Vechta.










Letzte Aenderung: 17.01.2018 · Seite drucken

Kontakt

E-Mail
Fon +49. (0) 4441.15 296
Fax +49. (0) 4441.15 456

Sprechzeiten: nach Verinbarung

Fakultät III
Designpädagogik
Driverstrasse 22
49377 Vechta

Publikationen
Opens external link in new windowWebseite