Caroline Düsterhöft studierte an der Designfakultät der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in München Kommunikationsdesign im Bachelor und absolvierte anschließend ein Masterstudium im Spiel- und Lerndesign an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle.
Anschließend machte sie sich mit ihrer Agentur Düsterhöft Design in Leipzig selbstständig. Im Rahmen dieser Tätigkeit entwickelt und gestaltet sie zusammen mit verschiedenen schulischen und außerschulischen Bildungsinstitutionen fortlaufend Konzepte rund um das Thema Lehren und Lernen, innovative Lernmittel sowie zukunftsorientierte Vermittlungsangebote im Bildungsbereich. Zu den Kunden gehören hier z. B. die Stiftung Bauhaus in Dessau, das Zentrum für multimediales Lehren und Lernen (LLZ) der Martin -Luther- Universität in Halle sowie der Verein Klasse 2000 mit seinem länderübergreifenden Unterrichtsprogramm.

Im Sommersemester 2020 begann Caroline Düsterhöft ihre Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studienfach Designpädagogik an der Uni Vechta. Parallel dazu setzt sie sich seitdem als Doktorandin in ihrem Dissertationsvorhaben mit der Designdidaktik in Primar- und Sekundarstufe auseinander.


Letzte Aenderung: 02.03.2020 · Seite drucken

Kontakt

Opens window for sending emailE-Mail
Fon +49. (0) 4441.15 501
Fax +49. (0) 4441.15 456

Sprechzeiten: nach Verinbarung

Fakultät III
Designpädagogik
Driverstrasse 22
49377 Vechta

Webseite
Vita