Erste Anlaufstelle bei Fragen rund um Ihr Studium ist der Service Point im R-Gebäude. Rund um den Service Point finden Sie verschiedene Beratungs- und Sevicestellen, die für Sie AnsprechpartnerInnen bei allen Fragen zum Thema Studium sind.

Die Universitätsbibliothek Vechta dient in erster Linie der Literaturversorgung aller Universitätsangehörigen. Die für Forschung, Lehre und Studium benötigten Bücher, Zeitschriften, elektronischen Ressourcen und Medien werden von ihr beschafft, erschlossen und zur Benutzung bereitgestellt. Natürlich sind die Bestände aber auch für interessierte Bürgerinnen und Bürger zugänglich.

Das Studentenwerk Osnabrück betreibt die Mensa und Cafeteria im Gebäude M des zentralen Campus. Aktuelle Speisepläne und eine Übersicht der Öffnungszeiten finden Sie auf den Seiten des Studentenwerks.

Das Rechenzentrum ist für die Planung, Weiterentwicklung, Verwaltung und den Betrieb der hochschulweiten Datenverarbeitungs-, Kommunikations- und Informationssysteme sowie für die Multimedia-Technologie verantwortlich.

Der Campus der Universität Vechta im Süden der Stadt Vechta. Fünf Außenstellen in Vechta selbst sowie der Science Shop Vechta/Cloppenburg im Alten Finanzamt Cloppenburg ergänzen den Hochschulstandort.

Das Wintersemester beginnt immer am 1. Oktober, das Sommersemester am 1. April des Jahres. Eine Übersicht der aktuellen sowie der kommenden Semestertermine und Vorlesungszeiten finden Sie Opens internal link in current windowhier.

Im Bereich uniPLUS punkten Studierende extracurricular, das heißt explizit nicht mit Credit Points und innerhalb von Lehrveranstaltungen, sondern viel mehr an Erfahrung. Das Programm bietet Impulse für ein reibungsloses und erfolgreiches Studium, welches optimal auf den späteren Beruf vorbereitet und die Möglichkeiten der individuellen Bildungsbiographie vor Augen führt.

Der zentrale Veranstaltungskalender umfasst öffentliche wie hochschulöffentliche Termine aus Wissenschafts- und Dienstleistungsbereich. Eine Übersicht der Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem elektronischen Vorlesungsverzeichnis oder Stud.IP.

Letzte Aenderung: 25.10.2018 · Seite drucken