Wissenschaftlicher Werdegang

04.2006-03.2010Institutsdirektor des IfD, Universität Vechta
ab 10.2000Universitätsprofessor (C4) Biologie und ihre Didaktik, Hochschule Vechta
15.09.2000Abschluss: Zweite Staatsprüfung Lehramt Sekundarstufe I und II, Note: 1,4
02.1999-09.2000Studienreferendar Lehramt Sekundarstufe I und II in den Fächern Biologie und Chemie
14.10.1998Abschluss: Erste Staatsprüfung Lehramt Sekundarstufe I, Note: 1,5
10.1997-10.1998Studium der Biologie und Chemie Lehramt Sekundarstufe I
10.1997-07.1998wissenschaftlicher Assistent (C1), R.W.T.H. Aachen
03.1997-10.1997kommissarische Vertretung C3-Professur 'Spezielle Botanik'. R.W.T.H. Aachen
07.01.1997Erhalt der venia legendi für das Fach 'Botanik'
07.1992-02.1997wissenschaftlicher Assistent (C1) , R.W.T.H. Aachen, Anfertigung der Habilitationsschrift
02.1990-07.1992wissenschaftlicher Angestellter, R.W.T.H. Aachen
04.1987-02.1996Projektleiter der "Kulturversuche mit Pflanzgranulat",Aachen
11.07.1989Prüfung zum Dr. rer. nat. (Note: summa cum laude)
04.1986-05.1989Stipendiat im Rahmen der Graduiertenförderung NRW, Doktorarbeit im Arbeitskreis von Prof. Froebe, Aachen
10.01.1986Abschluss: Erste Staatsprüfung Lehramt Sekundarstufe II, Note: 1,6
10.1979-12.1985Studium Biologie und Chemie, R.W.T.H. Aachen
Letzte Aenderung: 09.04.2019 · Seite drucken