Die von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt mit sechsstelligen Beträgen geförderten Bildungsprojekte „Forschungsgarten“ und „Lehrpfad Umwelt Vechta“ haben wichtige Erkenntnisse geliefert, die durch Veröffentlichung Eingang erhalten haben in die wissenschaftliche Diskussion. Obendrein sind Forschungsgarten und Lehrpfad inzwischen integrativer Bestandteil für Bildung für Nachhaltigkeit in der Region. Nachdem der Projektband für den Forschungsgarten bereits in 2012 erschienen ist (Pütz & Wittkowske 2012), konnte 2013 der Projektband für den Lehrpfad nachgeschoben werden (Pütz, Schweer & Logemann 2013). Hierbei ist es gelungen, durch Verpflichtung namhafter Autoren ein grundlegendes Werk zur Bildung für nachhaltige Entwicklung fertigzustellen.

Letzte Aenderung: 09.04.2019 · Seite drucken