Studiengang Bachelor combined Studies

 

Modul: BI-36 Grundlagen der Humanbiologie

Inhalte:

  • Verdauungssystem, Ernährung und Stoffwechsel
  • Herz, Herzkreislauf und Gefäßsystem
  • Atmungssystem
  • Blut- und Immunsystem
  • Nervengewebe und Nervensystem
  • Sinnesorgane und Sensibilität
  • Bewegungsapparat, Muskeln, Knochen, Gelenke
  • biologische Ontogenese, Schwangerschaft und Geburt

Lehrveranstaltungen:
BI-36.1 (32361) Humanbiologie (VL, 1 SWS)
BI-36.2 (32362) Praktische Studien: Schulversuche (SE, 2 SWS)

 

Modul: BI-44 Vertiefung: Genetik

Inhalte:

    • Mendelsche Vererbungslehre
    • Mitose/Meiose
    • DNA-Struktur und Organisation
    • DNA-Replikation und Rekombination
    • Transkription und genetischer Code
    • Translation und Proteine
    • Mutation, DNA-Reperatursysteme und Transposition
    • Regulation der Genexpression bei Pro- und Eukaryoten
    • Regulation des Zellzyklus und Krebsentstehung
    • Bakterien- und Virengenetik, Epigenetik
    • Epigenetik
    • Genomanalyse
    • Biotechnologie

    Lehrveranstaltungen:
    BI-44.1 (32441) Genetik an Beispielen und Simulationen (SE, 2 SWS)
    BI-44.2 (32442) Genetik an Beispielen und Simulationen (Praktikum, 1 SWS)

     

    Modul: BI-45 Natur und Ethik

    Inhalte:

    • Aktuelle Bearbeitung von Themengebieten der Ethik in den Biowissenschaften: Z.B.: Gentechnologie; Reproduktionsmedizin; Pharmakologie; Nanotechnologie; Ökosystemschutz; Artenschutz; Organspende und Transplantation.
    • Sensibilisierung für gesellschaftliche Normen und Werte (national/international) im Rahmen wissenschaftlicher Forschung.

    Lehrveranstaltung:
    BI-45.1 (32451) Projekt: Etische Fragen in der Biologie (fächerübergreifend) (SE, 3 SWS)

     

    Modul: BI-46 Humanbiologie und Gesundheit

    Inhalte:

    • ausgewählte, aktuelle humanbiologische Themengebiete in Bezug auf Erkrankungen und ihre Prophylaxe
    • Entstehung, Verlauf, pathophysiologische Schädigungsmuster, Behandlung und Umgang mit Erkrankungen, sowie deren Vorbeugung. Themenschwerpunkt: Schul- und Studienrelevanz (Substanzbezogene Störungen, viral und bakteriell bedingte Erkrankungen, psychosomatische Erkrankungen)
    • Test- und Fragebogenkonstruktion, sowie Erstellung von Leitfadeninterviews.

    Lehrveranstaltungen:
    BI-46.1 (32461) Projekt: Humanbiologie und Gesundheit (SE, 3 SWS)

     

    Modul: BI-48 Physiologie

    Inhalte:

    • Grundlegende entwicklungsphysiologische Prozesse bei Pflanzen (z.B. Hormone, Signaltransduktion)
    • Grundlegende metabolische Prozesse bei Pflanzen
    • abiotische Stressoren der Pflanzenentwicklung
    • Ergänzung und Vertiefung der Grundlagen humanphysiologischer Experimente
    • vegetative, physiologische Abläufe (z.B. Atmung, Muskelarbeit, Kreislauf, Osmoregulation)
    • Grundlagen der Somatosensorik
    • Grundlagen von neurophysiologische Prozessen

    Lehrveranstaltungen:
    BI-48.1 (32481): Physiologische Experimente (SE, 3 SWS)

    Modul: BI-49 Ethologie

    Inhalte:

    • Historischer Überblick über Methoden und Konzepte der klassischen und modernen Ethologie
    • Grundfunktionen des Verhaltens (z.B. Energiestoffwechsel, Wasserhaushalt, Thermoregulation, Optimal Foraging Theorie)
    • Orientierung in Zeit und Raum (Chronobiologie, Sinneswahrnehmung und Kommunikation)
    • Habitat- und Nahrungswahl, Nahrungskonkurrenz, Territorialverhalten
    • soziale Organisation (Paarungs- und Partnerwahlsysteme, elterliche Fürsorge)
    • Hormone, Stress, Motivation und Emotion
    • Entwicklung und Kontrolle des Verhaltens (Umwelt, Erfahrung, Lernen, Sozialisation und Spiel, Konflikt und Aggression. Genetik des Verhaltens)
    • Einführung in die Versuchsplanung ethologischerExperimente, Versuchsdesign und Auswertung
    • Einführung in die Grundlagen der Statistik
    • Versuche zu grundlegenden Theorien der Verhaltensbiologie

    Lehrveranstaltungen:
    BI-49.1 (32491): Ethologie (VL+SE, 1 SWS)
    BI-49.2 (32492): Methodentraining (Praktikum im Zoo Osnabrück, 2 SWS)


    Modul: PvB Praktikum für verschiedene Berufsfelder

    Inhalte:

    • Verzahnung von Praxiselementen mit der universitären Ausbildung
    • Einbindung der Studierenden in das Tagesgeschäft eines Berufsfeldes aus den Biowissenschaften, vertiefte praktische Kenntnisse, Organisationswissen; Probleme Theorie-Praxistransfer; Kenntnisse über Rechte und Pflichten von Praktikant(in)en, Teamarbeit; eigenständige Übernahme von Aufgaben
    • Einschätzung der eigenen Kenntnisse und Kompetenzen sowie deren Anwendung in der Praxis; Reflexionsvermögen der eigenen Kompetenzen
    • Entwicklung Auswertung sowie Verschriftlichung eines eigenständigen Projekts und den eigenen betrieblichen Erfahrungen. 
    • Anforderungen und Handlungsmöglichkeiten im eigenen Berufsfeld einschätzen lernen und Kriterien für die weitere Gestaltung des Studiums ableiten.

    Lehrveranstaltung:
    PvB-1 Praktikum für verschiedene Berufsfelder (S, 2 SWS)

    Studiengang: Master of Education für das Lehramt an Haupt-, Real- und Oberschulen

     

    Master und Doktorandenkolloquium im Fach Biologie

    Inhalte:

    • Vorstellung und intensive Diskussion von Dissertations- und Masterarbeiten sowie eigenen wissenschaftlichen Arbeiten aus dem Fach Biologie. Mit Blick auf die jeweiligen Forschungsprojekte, wird sowohl der sorgfältigen Planung, der Methodik und Analyse  besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Die Entwicklung neuer und innovativer Ideen in der Gruppe steht besonders im Fokus.
    • Das Kolloquium steht auch interessierten Studierenden des Faches Biologie offen, die bei gegebenem Interesse an den jeweiligen Themen auch an einzelnen Sitzungen teilnehmen können.
    • Studien-, Teilnahme oder Leistungsnachweise können in dieser Veranstaltung nicht erworben werden.

    Lehrveranstaltungen:
    Master- und Doktorandenkolloquium (S, 1 SWS)

    Letzte Aenderung: 18.05.2020 · Seite drucken

    Kontakt

    Opens window for sending emailnicole.warlich-zach[at]uni-vechta[dot]de
    Fon +49. (0) 4441.15 646

    Fakultät II
    Natur- und Sozialwissenschaften
    Fach Biologie
    Driverstrasse 22
    49377 Vechta