Organisatorisch ist dieses "Fach" der Opens internal link in current windowBiologie zugeordnet, wo es als Ergänzungsbereich Chemie geführt wird.

Chemie an der Universität Vechta kann nur als Bezugsfach zum Sachunterricht studiert werden; sie bietet Veranstaltungen zum Fach Biologie an und Interessenten die Möglichkeit, im Rahmen des Optional- oder Zusatzbereiches, fundierte Kenntnisse der Anorganischen und Organischen Chemie zu sammeln.

Studierende im Bezugsfach Chemie werden praxisnah ausgebildet. Schon früh im Studium besteht die Möglichkeit, den Kontakt mit Grundschulen aufzubauen, dort zu hospitieren und selbst zu unterrichten. Zusätzlich betreuen Studierende Grundschüler bei verschiedenen Veranstaltungen im Chemielabor der Universität Vechta; so z.B. bei Chemie-AGs oder beim Sommerferienprogramm.

Das praxisorientierte Studium verschiedener Chemie-Module im Studienfach Biologie und insbesondere im Bezugsfach Chemie ermöglicht einen optimalen Berufseinstieg.

Letzte Aenderung: 17.01.2018 · Seite drucken

Sekretariat

Barbara Krümpelbeck

Raum: A 115
Gebäude A
Fon +49. (0) 4441.15 493
Fax +49. (0) 4441.15 464
Opens window for sending emailE-Mail

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 8.00-12.00 Uhr

Lieferadresse:
Fakultät II
Natur- und Sozialwissenschaften
Fach Biologie
Driverstrasse 22
49377 Vechta