Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Biologie

Das Lehrfach Biologie bietet eine breitgefächerte, in Spezialgebieten konturierte, intensive Ausbildung der "Wissenschaft vom Leben", wobei eine ausgewogene Balance von Theorie und Praxis angestrebt wird. Im Mittelpunkt steht der lebende Organismus: Sein Bau (Anatomie und Morphologie), seine Funktionen (Physiologie), seine Wechselbeziehungen zur belebten und unbelebten Natur (Ökologie), sein Verhalten (Ethologie) sowie die Vielfalt der Arten (Taxonomie und Systematik). Insbesondere Letzteres ist dem Fach Biologie wichtig. Während andere Universitäten Bestimmungskurse nicht mehr anbieten, gehören diese in Vechta zum Standardprogramm. Aber auch molekularbiologische, biochemische, physikalische, genetische sowie didaktische Grundlagen werden im Studium angemessen berücksichtigt. Darüber hinaus kann im Ergänzungsbereich Chemie das entsprechende Wissen vertieft werden.