Peter Sieve MA - Veröffentlichungen in Auswahl

Die katholische Kirche im Oldenburger Land. Ein Handbuch. Festgabe für Dr. Max Georg Freiherr von Twickel zum 25. Jahrestag seiner Amtseinführung als Bischöflicher Offizial in Vechta, Vechta 1995 (hrsg. mit Willi Baumann).

Friesoythe im 18. Jahrhundert. Bevölkerung, Wirtschaft, Verfassung und Gesellschaft in einer Kleinstadt des Niederstifts Münster (Schriften des Instituts für Geschichte und Historische Landesforschung - Vechta 7), Oldenburg 1997.

Hof- und Familiengeschichte Sieve, 2. erw. Aufl. Vechta 2003.

Zwangsarbeiter im Bistum Münster. Kirchliches Handeln im Spannungsfeld von Arbeitseinsatz, Seelsorge und Krankenpflege, Münster 2003 (zusammen mit Bernhard Frings).

Der katholische Klerus im Oldenburger Land. Ein Handbuch. Festgabe aus Anlass des 175-jährigen Jubiläums des Bischöflich Münsterschen Offizialates in Vechta, Münster 2006 (hrsg. mit Willi Baumann).

Die Bürgermeister der Stadt Friesoythe, Friesoythe 2007.

Juden in Vechta 1709-1939. Überblick zur Geschichte der Synagogengemeinde Vechta, hrsg. von der Stadt Vechta, Vechta 2013.

Dr. med. Franz Joseph Jacobi. Ein Amtsmedicus jüdischer Herkunft im Fürstbistum Münster. Zugleich ein Beitrag zur Medizingeschichte des Amtes Vechta (Oldenburger Forschungen. Neue Folge, Band 29), Oldenburg 2014.

Gedenkbuch für die Opfer des Ersten Weltkriegs aus den katholischen Gemeinden des Oldenburger Landes. Ein Begleiter zur Gedenkstätte im Wallfahrtsort Bethen bei Cloppenburg, hrsg. v. der Kath. Kirchengemeinde St. Marien Bethen (= Quellen und Beiträge zur Kirchengeschichte des Oldenburger Landes, Beiheft 2), Bethen 2018.

Die Einwohnerliste der Stadt Friesoythe von 1681, in: Oldenburgische Familienkunde 28 (1986), S. 369-393.

Urkundenabschriften über die Zehnten der Barßeler Kirche 1474 bis 1558, in: Oldenburger Jahrbuch 93 (1993), S. 103-111.

Die Familienchronik des Hutmachers Christian Wreesmann (Friesoythe 1862), in: Oldenburgische Familienkunde 41 (1999), S. 21-84.

Das Personenschatzungsregister von 1549 für das Amt Cloppenburg (Die Rote Reihe 12), Cloppenburg 2003.

"In dieser dunklen Zeit das Rechte zu finden und zu tun". Drei Briefe des Bischofs Clemens August Graf von Galen aus den letzten Monaten des Zweiten Weltkriegs, in: Das Land Oldenburg. Mitteilungsblatt der Oldenburgischen Landschaft 125 (III/2005), S. 4-6.

"Min Hartensfru is mi storwen - bün nu mit min Lütten alleen". Plattdeutsche Gedichte von Christian Carl Magnussen aus dem Jahr 1865, in: Jahresgabe der Klaus-Groth-Gesellschaft 48 (2006), S. 79-94.

Einwohnerverzeichnisse (Status animarum) der Kirchspiele Steinfeld, Lohne, Vestrup, Bakum, Vechta, Oythe, Langförden, Emstek, Cappeln, Lindern und Essen aus dem Jahr 1703 (Die Rote Reihe 13), Cloppenburg 2006 (zusammen mit Ludger Kock).

Ein Einwohnerverzeichnis der Bauerschaft Ihorst von etwa 1795. In: Archiv für Familiengeschichtsforschung 11 (2007), S. 55-58.

Einwohnerverzeichnisse (Status animarum) der Kirchspiele Löningen, Molbergen, Markhausen, Scharrel, Ramsloh, Strücklingen und Barßel von 1713 sowie Goldenstedt und Lutten von 1690 (Die Rote Reihe 14), Cloppenburg 2010.

Verzeichnis der Haushalte 1561. In: Dokumente zur Geschichte des Kirchspiels Damme: Steuerlisten, Seelenregister, Volkszählungen 1458-1772, bearb. v. Rolf Imsiecke, Jürgen Kessel, Falk Liebezeit, Hilde Schreiner u. Peter Sieve (Die Rote Reihe, Band 15), Cloppenburg 2010, S. 216-223.

Der Status animarum des Amtes Vechta von 1749/50 (Die Rote Reihe, Band 17), Cloppenburg 2012 (zusammen mit Ludger Kock).

Ein Einkünfteverzeichnis der Lastruper Kirche von 1519. In: Oldenburger Jahrbuch 113 (2013), S. 9-28.

Erinnerungen von Franz-Josef Krapp an seine Kindheit in Harpendorf 1873- 1887. In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland 63 (2014), S. 141-160.

Der Status animarum des Amtes Cloppenburg von 1749/50 (Die Rote Reihe, Band 18), Cloppenburg 2015 (zusammen mit Ludger Kock).

Erinnerungen des Zentrumspolitikers Anton Themann (1886-1965) an NS-Zeit und Gestapo-Haft, bearb. und eingel. von Peter Sieve. In: Oldenburger Jahrbuch 119 (2019), S. 109-131.

Das Schicksal der Vechtaer Juden im Dritten Reich. In: Beiträge zur Geschichte des Stadt Vechta, hrsg. v. d. Stadt Vechta, redigiert v. Wilhelm Hanisch, Franz Hellbernd u. Joachim Kuropka, Vechta 1974-1992, Band II, S. 107-122 (erschienen 1988).

Friesoyther Ratsgeschlechter vom 14. bis zum 16. Jahrhundert. In: Oldenburger Jahrbuch 92 (1992), S. 69-97.

Die Pfarren im oldenburgischen Teil. In: Das Bistum Münster, hrsg. v. Werner Thissen, Band III:.

Die Pfarrgemeinden, Münster 1993, S. 695-953 (zusammen mit Willi Baumann).

Der Prozeß um den Nachlaß des Deutschordensritters Heinrich Steding. In: Oldenburger Jahrbuch 94 (1994), S. 103-113.

Friesoyther Bürger als Lehnsträger. In: Oldenburger Jahrbuch 97 (1997), S. 11-40.

Ein Handschriftenfund im Landkreis Vechta: Die Lebenserinnerungen des Märtyrers Bernhard Lichtenberg. In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland 1997, S. 237-244.

Die osnabrückisch-münstersche Fehde von 1425 und die Zerstörung der Pfarrkirche in Krapendorf. In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland 1998, S. 54-63.

Reformation und Rekatholisierung in Löningen. In: Löningen in Vergangenheit und Gegenwart. Zur Geschichte unserer Stadt. Fünf Viertel und eine Wiek, zusammengestellt v. Margaretha Jansen, hrsg. v. d. Stadt Löningen, Löningen 1998, S. 73-96.

"Ihrer Zeitschrift fehlt einfach die völkische Kraft". Vikar Wilhelm Gillmann und das Katholische Kirchenblatt für Oldenburg 1934 bis 1941. In: Christenkreuz oder Hakenkreuz. Zum Verhältnis von katholischer Kirche und Nationalsozialismus im Land Oldenburg, hrsg. v. Willi Baumann u. Michael Hirschfeld (= Quellen und Beiträge zur Kirchengeschichte des Oldenburger Landes, Band 4), Vechta 1999, S. 240-263.

Meinard Fortmann. In: Zeugen für Christus. Das deutsche Martyrologium des 20. Jahrhunderts, hrsg. v. Helmut Moll, Band I, Paderborn 1999 (5. Aufl. ebd. 2010), S. 462-466.

Vechta kommt zu Oldenburg. In: Schaufenster Geschichte. Landkreis Vechta. Begleitbuch zur Ausstellung "3000 Jahre unsere Heimat - Aufbruch ins 3. Jahrtausend", hrsg. v. Landkreis Vechta, (Lohne) 2000, S. 82-99.

Ein Theologiestudium vor 100 Jahren. Briefe aus der Studentenzeit des Dinklager Pfarrers Joseph Renschen. In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland 2001, S. 133-149.

Ein Westfale kommt nach Oldenburg. Werdegang, Ernennung zum Offizial und Bischofsweihe. In: Schenke Licht am Abend. Stationen, Begegnungen, Gespräche. Offizial und Weihbischof Dr. Max Georg Freiherr von Twickel zum Abschied, hrsg. v. Pastoralrat für den Offizialatsbezirk Oldenburg, Münster 2001, S. 5-13.

Die Familien Tameling aus Friesoythe. In: Festschrift 75 Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde. 1927-2002, hrsg. v. Wolfgang Büsing u. Wolfgang Martens, Oldenburg 2002, S. 745-756.

Magnussen, Ingeborg. In: Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon, begründet u. hrsg. v. Friedrich Wilhelm Bautz, fortgeführt v. Traugott Bautz, Band 20, Herzberg 2002, Sp. 967-970.

Galen, Franz Graf von. In: Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon, begründet u. hrsg. v. Friedrich Wilhelm Bautz, fortgeführt v. Traugott Bautz, Band 22, Herzberg 2003, Sp. 377-384.

Firmungsreisen des Bischofs Clemens August Graf von Galen im Oldenburger Land. In: "Fest verwurzelt im Heimatboden". Clemens August von Galen und das Oldenburger Münsterland. Eine Veröffentlichung der Oldenburgischen Volkszeitung und der Münsterländischen Tageszeitung anlässlich der Seligsprechung am 9. Oktober 2005, zusammengestellt v. Andreas Kathe, Vechta 2005, S. 38-73.

Rechtliche und wirtschaftliche Verhältnisse münsterländischer Bauern im Spiegel eines Hofarchivs. In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland 2005, S. 112-124.

Die Bauerschaft Spreda und die Herren von Spredowe im Mittelalter. In: Dorf- und Familienchronik Spreda, hrsg. v. Ausschuss "Dorf- und Familienchronik Spreda", Spreda 2005, S. 15-28.

Französische Priester als Kriegsgefangene im Oldenburger Münsterland. In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland 2006, S. 221-232.

Südtiroler im Oldenburger Land [als Opfer der NS-Politik im Zweiten Weltkrieg]. In: Der Schlern. Monatszeitschrift für Südtiroler Landeskunde 80 (2006), S. 40-49.

Wilhelm Gillmann (1897-1980). In: Oldenburgs Priester unter NS-Terror 1932-1945. Herrschaftsalltag in Milieu und Diaspora. Festschrift für Joachim Kuropka zum 65. Geburtstag, hrsg. v. Michael Hirschfeld u. Maria Anna Zumholz, Münster 2006, S. 208-222.

Aus der niederdeutschen Kleinstadt in die Zentren des Handels und der Kultur. Lebenswege Friesoyther Bürgersöhne in der Fremde. In: Westfälisches aus acht Jahrhunderten zwischen Siegen und Friesoythe, Meppen und Reval. Festschrift für Alwin Hanschmidt, hrsg. v. Franz Bölsker u. Joachim Kuropka, Münster 2007, S. 51-80.

Lamping, Severin. In: Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon, begründet u. hrsg. v. Friedrich Wilhelm Bautz, fortgeführt v. Traugott Bautz, Band 27, Nordhausen 2007, Sp. 819-821.

Bistum Münster. In: Zwangsarbeit und katholische Kirche 1939-1945. Geschichte und Erinnerung, Entschädigung und Versöhnung. Eine Dokumentation, hrsg. v. Karl-Joseph Hummel u. Christoph Kösters (= Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte, Reihe B: Forschungen, Band 110), Paderborn 2008, S. 390-404 (zusammen mit Bernhard Frings).

Bevölkerungsgeschichte der Stadt Friesoythe. In: Die Geschichte der Stadt Friesoythe, hrsg. im Auftrag der Stadt Friesoythe v. Albrecht Eckhardt, Oldenburg 2008, S. 439-466.

Ferneding, Joseph. In: Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon, begründet u. hrsg. v. Friedrich Wilhelm Bautz, fortgeführt v. Traugott Bautz, Band 29, Nordhausen 2008, Sp. 426-429.

Middendorff, Gottfried Bernhard. In: Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon, begründet u. hrsg. v. Friedrich Wilhelm Bautz, fortgeführt v. Traugott Bautz, Band 29, Nordhausen 2008, Sp. 928-931.

Erfolglose Anwerbungsversuche des Militärs in Friesoythe vor 250 Jahren. In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland 2008, S. 237-244.

Pfarrer Herbert Longerich. In: 50 Jahre Kirche Maria Königin in Falkenberg, hrsg. im Auftrag des Ortsausschusses Falkenberg der Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist Garrel v. Maria Ameskamp u. Eva-Maria Ameskamp, Falkenberg 2009, S. 93-96.

Ingeborg Magnussen. In: Starke Frauen. Lebensbilder von Frauen aus dem Oldenburger Münsterland im 19. und 20. Jahrhundert, hrsg. v. Maria Anna Zumholz, Münster 2009, S. 140-146.

Das Kirchspiel Cappeln im Mittelalter. In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland 2010, S. 22-48.

Ewig-Licht-Ampel - Löffelchen - Kerzenleuchter-Paar - Pyxis, in: Vasa sacra. Da berühren sich Himmel und Erde. Schätze aus den katholischen Kirchen des Oldenburger Landes, hrsg. v. Bischöflich Münsterschen Offizialat, v. der Oldenburgischen Landschaft, v. Museumsdorf Cloppenburg u. v. der Katholischen Akademie Stapelfeld, Münster 2010, S. 132-137 u. 154-155.

Ortsartikel in: Oldenburgisches Ortslexikon. Archäologie, Geografie und Geschichte des Oldenburger Landes, hrsg. v. Albrecht Eckhardt, Band 1: A – K, Oldenburg 2010, S. 12-13 (Ahrensdorf), S. 20-23 (Altenoythe), S. 174-175 (Clauen), S. 225 (Dersaburg), S. 264-265 (Edewechterdamm), S. 265-266 (Eggershausen), S. 314-315 (Falkenrott), S. 330-336 (Friesoythe), S. 455-456 (Hohefeld), S. 535-536 (Kampe), S. 536 (Kamperfehn), S. 541 (Kemphausen).

Ortsartikel in: Oldenburgisches Ortslexikon. Archäologie, Geografie und Geschichte des Oldenburger Landes, hrsg. v. Albrecht Eckhardt, Band 2: L – Z, Oldenburg 2011, S. 655 (Mehrenkamp), S. 880 (Schelenhorst), S. 883-884 (Schillburg), S. 900 (Schwaneburg), S. 900-901 (Schwaneburgermoor), S. 957-958 (Stoppelmarkt), S. 993-994 (Thüle), S. 1048-1049 (Vor dem Moore-Grünenmoor), S. 1085-1086 (Welpe).

Wolter Molanus (um 1570-1655). Der letzte evangelische Pfarrer von St. Andreas. In: Biographien und Bilder aus 575 Jahren Cloppenburger Stadtgeschichte, hrsg. v. Maria Anna Zumholz, Michael Hirschfeld u. Klaus Deux, Münster 2011, S. 421-425.

Lamec Saad und seine Frau Dora geborene Brüning. Ein Quarantänearzt im Osmanischen Reich findet in Cloppenburg eine Heimat. In: Biographien und Bilder aus 575 Jahren Cloppenburger Stadtgeschichte, hrsg. v. Maria Anna Zumholz, Michael Hirschfeld u. Klaus Deux, Münster 2011, S. 545-549.

Anton Sinkel (1785-1848). Ein Cloppenburger und seine Familie werden zur Institution in den Niederlanden. In: Biographien und Bilder aus 575 Jahren Cloppenburger Stadtgeschichte, hrsg. v. Maria Anna Zumholz, Michael Hirschfeld u. Klaus Deux, Münster 2011, S. 583-588.

Ein vergessener Grenzgänger zwischen Orient und Okzident. Der Arzt und Publizist Dr. Lamec Saad (1852-1931). In: Kulturland Oldenburg. Zeitschrift der Oldenburgischen Landschaft, Nr. 147 (Ausgabe 1.2011), S. 22-27.

Männerwallfahrt Bethen. In: 100 mal Niedersachsen. Kirche und Kultur, im Auftrag der Gesellschaft für niedersächsische Kirchengeschichte hrsg. v. Hans Otte u. Ronald Uden, Hannover 2011, S. 164-165.

Zwangsarbeiterin. In: 100 mal Niedersachsen. Kirche und Kultur, im Auftrag der Gesellschaft für niedersächsische Kirchengeschichte hrsg. v. Hans Otte u. Ronald Uden, Hannover 2011, S. 172-173.

Die Langfördener Kirche im Mittelalter. In: Im Schatten des Domes. Beiträge zur Pfarrgeschichte und zum Kirchenbau von St. Laurentius Langförden, hrsg. v. der kath. Kirchengemeinde St. Laurentius Langförden, Langförden 2012, S. 18-55.

Die Gefallenen des Ersten Weltkriegs aus Oythe. In: Den Toten zum Gedächtnis - den Lebenden zur Mahnung. Eine Erinnerung an die Gefallenen und Vermissten des Ersten und Zweiten Weltkrieges aus Oythe, hrsg. v. Heimatverein Oythe, o.O. [2013], S. 11-38.

"Während es im übrigen Deutschland licht und hell ist, bleibt das Münsterland schwarz, mittelalterlich düster.“ Katholische Frauen in der NS-Zeit im Spiegel einer Vereinschronik aus Cloppenburg. In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland 2016, S. 104-141.

Vom Heuerlingswesen in der Gemeinde Lohne. Ein Bericht aus dem Jahr 1936. In: Laon-Lohne. Neue Schriftenreihe des Heimatvereins Lohne 2017, S. 38-49.

Zweitehen und Altersversorgung im spätmittelalterlichen Bauernstand. Zwei Fallbeispiele aus dem Niederstift Münster. In: Dona Historica. Freundesgaben für Alwin Hanschmidt zum 80. Geburtstag, hrsg. von Franz Bölsker, Michael Hirschfeld, Wilfried Kürschner u. Franz-Josef Luzak (Vechtaer Universitätsschriften, Band 40), Berlin 2017, Seite 129-146.

Letzte Aenderung: 18.05.2020 · Seite drucken