Publikationen


Monographien/Bücher

  • (mit U. Knoop und M. Kohrt) An Index of "Bibliographie zur Transformationsgrammatik" by H. Krenn and K. Müllner. Heidelberg: Winter 1971.
  • Walisische Traditionen in der Dichtung von G. M. Hopkins (Studien zur englischen Literatur 10). Bonn: Bouvier 1973 [Dissertation Marburg 1972].
  • Linguistische Poetik. Stuttgart, Berlin, Köln, Mainz: Kohlhammer 1976.
  • (mit M. Geier, M. Kohrt, F. Marschallek) Sprache als Struktur. Eine kritische Einführung in Aspekte und Probleme der generativen Transformationsgrammatik. Tübingen: Niemeyer 1976.
  • Sprache und Metrum. Semiotik und Linguistik des Verses. Tübingen: Niemeyer 1988 [Habilita­tionsschrift 1986].

Herausgeberschaften

  • (Hrsg. mit Manfred Kohrt) Probleme der Übersetzungswissenschaft (Arbeitspapiere zur Linguistik - Working   Papers in Linguistics 26). Berlin: Institut für Linguistik der TU Berlin 1991.
  • Deutsch als Fremdsprache (Arbeitspapiere zur Linguistik - Working Papers in Linguistics 29). Berlin: Institut für Linguistik der TU Berlin 1993.
  • Von der Sprache zur Literatur. Motiviertheit im sprachlichen und im poetischen Kode. Tübingen: Stauffenberg 1993.
  • Poetics Today 16/3 (1995): "Metrics Today I" (guest editor).
  • Poetics Today 17/1 (1996): "Metrics Today II" (guest editor).
  • Meter, Rhythm and Performance - Metrum, Rhythmus, Performanz. Proceedings of the International Conference on Meter, Rhythm and Performance, held in May 1999 at Vechta, Frank­furt am Main: Peter Lang 2002.
  • Current Trends in Metrical Analysis. Frankfurt am Main: Peter Lang 2011.

Aufsätze in Sammelwerken

  • (mit Manfred Kohrt) "Anspruch und Aufbau der generativen Transformationsgrammatik". In: Manfred Geier, Manfred Kohrt, Christoph Küper, Franz Marschallek (Hrsg.): Sprache als Struk­tur. Eine kritische Einführung in Aspekte und Probleme der generativen Transformations­grammatik. Tübingen: Niemeyer 1976 (Reihe Germanistische Linguistik, 4), S.1-59.
  • "Gerard Manley Hopkins - Roman Jakobson - Jurij Lotman: Zur Entwicklung der semiotischen Ästhetik". In: Tasso Borbé (ed.): Semiotics Unfolding, Berlin, New York, Amsterdam: de Gruyter 1984, S. 905-914.
  • "Metrik und Linguistik - einige grundsätzliche Überlegungen zu einem klassischen Methoden­wirrwarr." In: Norbert Reiter (Hrsg.): Sprechen und Hören. Akten des 23. Linguistischen Kolloquiums Berlin 1988. Tübingen: Niemeyer 1989, S. 629-641.
  • "Probleme der Übersetzung metrisch organisierter Verse." In: Andrzej Katny (Hrsg.): Studien zur kon­trastiven Linguistik und literarischen Übersetzung. Frankfurt am Main: Peter Lang 1989, S.221-234.
  • "Die Leistung der kausalen Satzverknüpfer für Textkonstitution und Erzählperspektive." In: Harald Weydt (Hrsg.): Sprechen mit Partikeln. Berlin/New York: de Gruyter 1989, S. 488-497.
  • "Sprachliche und poetische Einheiten im Vers." In: Werner Bahner, Joachim Schildt, Dieter Viehweger (Hrsg.): Proceedings of the Fourteenth International Congress of Linguists, Berlin/GDR, August 10-August 15, 1987. Berlin: Akademie-Verlag 1991, S. 1962-1964.
  • "Motiviertheit im sprachlichen und im poetischen Kode." In: Christoph Küper (Hrsg.), Von der Sprache zur Literatur. Motiviertheit im sprachlichen und im poetischen Kode. Tübingen: Stauffenberg 1993, S. 7-12.
  • "Pragmatische Motiviertheit in der Syntax. Haupt- und Nebensätze im Deutschen." In: ibid., S.37-49.
  • "Die ästhetische Stilisierung sprachlicher Strukturen zum poetischen Kode. Am Beispiel des syn­taktischen Parallelismus, der Alliteration im germanischen und im kymrischen Vers und der engli­schen Endreimdichtung." In: ibid., S. 113-162.
  • "Thema und Rhema als ein zentrales linguistisches Konzept. Am Beispiel des Deutschen und Engli­schen". In: Theo Harden und Elke Hentschel (Hrsg.), Particulae particularum. Festschrift zum 60. Geburtstag von Harald Weydt. Tübingen: Stauffenburg 1998, S. 219-231.
  • "Language and Verse. On the Linguistic Foundations of English and German Metrical Poetry". In: Marianne Nordman (Hrsg.), Meter Mål Medel. Studier framlagda vid Sjätte nordiska metrikkonferensen med temat "Metrik och dramatik", Vasa 25-27.9.1997. Vasa: University of Vaasa 1998, S. 7-36.
  • "The Language and the Poet. Versification and Prosodic Selection in English Poetry". In: B.P. Scheer, E.V. Kazartsev (eds.): Formalnyje metody v lingvisticheskoj poetike II /Formal Methods in LInguistic Poetics II). St. Petersburg 2007, S. 81-102.
  • "Der eine oder andere Gedanke zum Gebrauch von der ein oder andere". In: Abraham P. ten Cate, Reinhard Rapp, Jürg Strässler, Maurice Vliegen und Heinrich Weber (Hrsg.), Grammatik, Praxis, Geschichte. Festschrift für Wilfried Kürschner. Tübingen: Narr 2010, S. 53-60.
  • "Prolegomena to a Theory of Meter". In: Christoph Küper (Hrsg), Current Trends in Metrical Analysis. Frankfurt am Main: Peter Lang 2011, S. 13-27.

Aufsätze in Zeitschriften

  • "Möglichkeiten und Grenzen der generativen Metrik." In: Linguistische Berichte 27 (1973), S. 8-40.
  • "Textgrammatik oder Texttheorie? Eine kritische Bestandsaufnahme gegenwärtiger Richtungen der Textlinguistik." In: Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik 45 (1978), S. 175-191.
  • "Textlinguistik und Schulunterricht. Am Beispiel der Behandlung der indirekten Rede im Engli­schen." In:  Linguistik und Didaktik 37 (1979), S. 51-68.
  • "Roman Jakobson und Jurij Lotman - Die Entwicklung einer semiotischen Ästhetik." In: Arbeits­papier zur Linguistik 4, Berlin: Institut für Linguistik der TU Berlin 1979, S. 30-62.
  • "Ikonische Tendenzen in der Rhetorik", LiLi. Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik 43/44 (1981), S. 144-163.
  • "Weindeskriptoren als semantisches Feld. Probleme ihrer Übersetzung." In: Zeitschrift für Semio­tik 4 (1982), S. 363-370.
  • "Zum sprechaktbezogenen Gebrauch der Kausalverknüpfer denn und weil: Grammatisch-pragma­tische Interrelationen." In: Linguistische Berichte 92 (1984), S. 15-30.
  • "Geht die Nebensatzstellung im Deutschen verloren? Zur pragmatischen Funktion der Wortstel­lung in Haupt- und Nebensätzen." In: Deutsche Sprache 19 (1991), S. 133-158.
  • "Metrics Today I: An Introduction." In: Poetics Today 16 (1995), S. 389-409.
  • "Metrics Today II: An Introduction." In: Poetics Today 17 (1996), S. 1-7.
  • "Linguistic Givens and Metrical Codes: Five Case Studies of Their Linguistic and Aesthetic Relations." In: Poetics Today 17 (1996), S. 89-126.
  • "Der Sprachrhythmus in der englischen Dichtung. Versifikation als prosodischer Selektions­prozess". AAA - Arbeiten aus Anglistik und Amerikanistik 28 (2003), S. 17-41.

Lexikonartikel

  • "Akzent." In: Klaus Weimar et al. (Hrsg.): Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft. Band I. Berlin /New York: de Gruyter 1997, S. 33-34.
  • "Alternation." In: ibid., S. 59-61.
  • "Blankvers." In: ibid., S. 238-240.
  • "Hebung." In: Harald Fricke et al. (Hrsg.): Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft. Band II. Berlin /New York: de Gruyter 2000, S. 17-18.
  • "Isometrie." In: ibid., S. 189-191.
  • "Kolon." In: ibid., S. 282-284.
  • "Metrik." In: ibid., S. 591-595.
  • "Prosodie." In: Jan-Dirk Müller et al. (Hrsg.): Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft. Band III. Berlin /New York: de Gruyter 2003, S. 179-182.
  • " Blank Verse - IV. German". In: The Princeton Encyclopedia of Poetry and Poetics. Fourth Edition, ed. by Roland Greene. Princeton and Oxford: Princeton University Press 2012, S. 148-49.

Längere Rezensionen

  • (mit Manfred Kohrt) Rezensionen von: J. Bechert, D. Clément, W. Thümmel, K. H. Wagner, Einführung in die generative Transformationsgrammatik. München: Hueber 1970. In: Zeitschrift für Dialekto­logie und Linguistik 38 (1971), S. 237-243.
  • Rezension von: Jens Ihwe, Linguistik in der Literaturwissenschaft. Zur Entwicklung einer moder­nen Theorie der Literaturwissenschaft. München: Bayerischer Schulbuchverlag 1972. In: Zeit­schrift für germanistische Linguistik 2 (1974), S. 363-370.
  • (mit Manfred Kohrt) Rezension von: Beate Henn, Einführung in die generative Transformationsgram­matik. Einführung in den Regelapparat, die schulorientierte Anwendungs­problematik und die wis­senschaftstheoretischen Voraussetzungen. Stuttgart, Berlin, Köln, Mainz: Kohlhammer 1974. In: Linguistische Berichte 39 (1975), S. 39-49.
  • Rezension von: Rainer Schneewolf, Laut und Leute. Über das Problem, für die lautliche Ebene poetischer Texte verbindlich zu sagen, was dort auf wen wirk, d. h. mit Fug und Recht als Laut­textur, als wirkrelevant, als literarisches Faktum zu gelten hat. Münster: Studium Sprachwissen­schaft, Beiheft 11, 1987. In: Kodikas/Code 12 (1987), S. 211-217.
  • "Über Akzent, Alternation, Prosodie und eine gescheiterte endlich gültige Theorie von den deut­schen Versen oder: Wie man die Metrik mit dem Bade ausschütten kann. Zu Eske Bockelmanns Propädeutik einer endgültigen Theorie von den deutschen Versen." In: Poetica 27 (1995), S. 470-481.

Übersetzungen

  • Prieto, Luis J., "Entwurf einer allgemeinen Semiologie". In: Zeitschrift für Semiotik 1 (1979), S. 259-265. Aus dem Französischen zusammen mit Martin Krampen.
  • Rector, Monica, "Semiotik in Lateinamerika". In: Zeitschrift für Semiotik 2 (1980), S. 105-117. Aus dem Englischen.
  • Ross, John R., "Ikonismus in der Phraseologie. Der Ton macht die Bedeutung". In: Zeitschrift für Semiotik 2 (1980), S. 39-56. Aus dem Englischen zusammen mit Roland Posner.
  • Lehrer, Adrienne, "Die Sprache der Weinprobe. Zur Entwicklung und Verwendung wissenschaftli­cher Terminologien". In: Zeitschrift für Semiotik 4 (1982), S. 337-362. Aus dem Englischen.
  • Rector, Monica, "Essen als Ritual, Zeichen, Mythos. Brasilianische Pointen". In: Zeitschrift für Semiotik 4 (1982), S. 381-384. Aus dem Englischen.
  • Even-Zohar, Itamar, "Kodewandel und Sinnentleerung". In: Zeitschrift für Semiotik 5 (1982), S. 63-74. Aus dem Englischen zusammen mit Roland Posner.
  • Davies John, "Semiotik in Australien - ein Überblick". In: Zeitschrift für Semiotik 11 (1989), S. 87-96. Aus dem Englischen.
  • Brouwer, Jan, "Die Gesellschaft als Körper: Geschlechtsspezifische Arbeitsteilung in Südindien". In: Zeitschrift für Semiotik 13 (1991), S. 23-42. Aus dem Englischen.
Letzte Aenderung: 18.05.2020 · Seite drucken