Weihnachtszeit in Brasilien Levke Seefeld (BACS) erzählt uns von ihren weihnachtlichen Erfahrungen im Auslandssemester im letzten Jahr (Teil 2)

Kurz vor Weihnachten begann die vorlesungsfreie Zeit, das heißt unsere Reisezeit. Es hieß somit für sechs Wochen vorerst Abschied nehmen von den anderen Kommilitoninnen, welche ebenfalls auf Reisen gingen und João Pessoa, meiner Gaststadt in Brasilien. Am 18. Dezember reiste ich nach Chile, um dort mit meinem Freund gemeinsam zu reisen. Weihnachten verbrachten wir in dem und in der Nähe des Torres del Paine Nationalparks - mein Weihnachtshighlight!

In einem Hotel kochten wir uns leckeres Abendessen und telefonierten anschließend per Videocall mit unseren Familien, sodass sich ein wenig Weihnachen dennoch zeigte. Weihnachten auf Reisen ist eben etwas anderes und mitr wurde bewusst, wieviel von der Weihnachtsstimmung doch von Familie, Kerzen, Dekoration und den alljährlichen Traditionen abhängt. Abschließend kann ich sagen, dass ich mich bereits nach meiner Rückreise schon sehr auf die Adventszeit dieses Jahres freute und dennoch unglaublich dankbar für diese wertvollen Erfahnrungen bin! Ich kann jedem nur ans Herz legen, die Möglichkeit eines Auslandssemesters zu nutzen, um mal in eine andere (Weihnachts-) Welt einzutauchen.

Brahms · Walzer in Gis-Moll Op. 39/3

Ausführende: Larissa Plewka (Klavier)

Letzte Aenderung: 09.02.2021 · Seite drucken