„Personalentwicklung umfasst alle Maßnahmen der Bildung, Förderung und der Organisationsentwicklung, die zielgerichtet, systematisch und methodisch geplant, realisiert und evaluiert werden.“ (Becker, M. 2004)

Somit versteht sich die Personalentwicklung als Bindeglied zwischen den Zielen der Universität als Gesamtorganisation und den Entwicklungsbedürfnissen der Beschäftigten und trägt zum gemeinsamen Erfolg bei. Die Beschäftigten stehen sowohl als Individuum als auch als Teammitglieder im Zentrum der Aufgabenstellung der Personalentwicklung.

Die Personalentwicklung soll alle Beschäftigte der Universität Vechta dabei unterstützen, ihre Arbeit optimal ausführen zu können. Sie ist u.a. dazu da, den Wissens- und Kompetenzerwerb von Beschäftigten zu erweitern, ihre Zufriedenheit durch entsprechende Maßnahmen zu steigern sowie die Arbeitsfähigkeit und Motivation zu erhalten. Diese Maßnahmen dienen mittelfristig dazu, dass die Universität Vechta als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen wird und die Wettbewerbsfähigkeit erhalten bleibt.
Die Personalentwicklung leitet sich von dem Strategiekonzept und somit den Zielvorstellungen der Hochschulleitung ab.

Die Personalentwicklung kann Ihnen zu verschiedenen Themen beratend zur Seite stehen:

  • Sie haben Fragen rund um Ihre Weiterbildung und Personalentwicklung?
  • Sie sind auf der Suche nach einem Fort- oder Weiterbildungsangebot für Ihr Team?
  • Sie wünschen sich für die Durchführung eines Workshops oder einer Klausurtagung die Unterstützung eines Moderators?
  • Sie haben Fragen zum internen Bildungsprogramm?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Bei Fragen, Anregungen und Ideen freue ich mich ebenfalls sehr von Ihnen zu hören.

 

 

 

Letzte Aenderung: 19.10.2018 · Seite drucken

Kontakt

Personalentwicklerin

Jasmin Klocke

jasmin.klocke[at]uni-vechta[dot]de
Raum E 106
Fon +49. (0) 4441.15 793