Die Besetzung von Professuren hat an Universitäten und Hochschulen maßgeblichen Einfluss auf die Profilbildung ebenso wie auf die Leistungsfähigkeit in Forschung, Lehre und Transfer. Aus diesem Grund ist die Funktion des Berufungsmanagements von zentraler Bedeutung. An der Universität Vechta wird die Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung des Berufungs- und Verhandlungsprozesses durch ein zentrales Berufungsmanagement verantwortet. Eingebettet in den übergreifenden Kontext der Personalentwicklung verfolgt das Berufungsmanagement einen ganzheitlichen Ansatz im Sinne einer individuellen Betreuung der Professor*innen über ihre gesamte Zeit an der Universität Vechta, so dass auch die Evaluationen von Professuren und Bleibeverhandlungen sowie Ziel- und Leistungsvereinbarungen für Professor*innen im Sinne von Fortschreibungen der Berufungsvereinbarungen zu den Aufgaben gehören. Das Berufungsmanagement dient dabei als Ansprechpartner für Interessierte und Bewerber*innen, Dekanate und Berufungskommissionsvorsitzende sowie die sich in Berufungsverhandlungen befindenden Professor*innen und alle anderen am Berufungsverfahren beteiligten Personen.

Für Fragen, Anregungen und alle weiteren Aspekte im Zusammenhang mit Berufungsverfahren steht Ihnen Dr. Andreas Grawe gerne jederzeit zur Verfügung.

Grundlagen und Hinweise zu den verschiedenen Bereichen

Berufungsverfahren
  • Die Grundlage für Berufungsverfahren als solche bildet die Berufungsordnung (Initiates file downloadLink).
  • Handreichung für Berufungsverhandlungen an der Universität Vechta (Initiates file downloadLink)
Juniorprofessor*innen
  • Richtlinie für die Zwischenevaluation von Juniorprofessor*innen an der Universität Vechta (Initiates file downloadLink)
  • Vom Präsidium der Universität Vechta beschlossene Verfahrensregelung zur Evaluation von Juniorprofessuren bei Mutterschutz und/oder Elternzeit (Initiates file downloadLink)
Leistungsbezüge
  • Richtlinie der Hochschule Vechta über das Verfahren und die Vergabe von Leistungsbezügen (Initiates file downloadLink) sowie die erste Änderung der Richtlinie (Initiates file downloadLink)

Aktuelle Ausschreibungen von Professuren

Hinweise zum Datenschutz in Bewerbungsverfahren (Opens internal link in current windowLink)

StellenbezeichnungBewerbungsfrist

Laufende Berufungsverfahren

Status: Verfahren befindet sich in der Kommission

Berufungsvorschlag und anschließende Beschlüsse durch Universitätsgremien

Berufungsvorschlag und anschließende Beschlüsse durch Universitätsgremien

Status: Verfahren befindet sich in der Kommission

Status: Verfahren befindet sich in der Kommission

Letzte Aenderung: 25.10.2018 · Seite drucken

Kontakt:

Andreas Grawe

Berufungsmanagement

Dr. Andreas Grawe

Raum E 105
Fon +49.(0) 4441.15 132
Fax +49.(0) 4441.15 67132

andreas.grawe[at]uni-vechta[dot]de