Letzte Aenderung: 11.07.2016 · Seite drucken

BACHELOR

Zwei-Fächer Bachelor (mit/ohne Lehramtsoption)

Sie möchten fit für den Lehrerberuf werden oder direkt nach einem sechssemestrigen grundlegenden Studium (BA) in eine berufliche Karriere starten? Dann treffen Sie mit dem Bachelorstudiengang Combined Studies an der Universität Vechta genau die richtige Wahl: innovativ und interdisziplinär.
Der Bachelor Combined Studies schafft Raum und Möglichkeiten in 16 Fachrichtungen.

Bachelor Combined Studies

Bachelor im Bereich der sozialen Dienstleistungen

Der Bachelorstudiengang Gerontologie an der Universität Vechta hat das menschliche Altern und den damit einhergehenden gesellschaftlichen Wandel zum Gegenstand. Die junge Wissenschaft der Gerontologie thematisiert die gesellschaftlichen, organisatorischen und die individuellen Dimensionen des Alterns.

Das interdisziplinäre Studium der Gerontologie umfasst modularisierte Lehrveranstaltungen mit aktuellem Forschungs- und Praxisbezug verschiedener Studienbereiche…

Bachelor Gerontologie

Management sozialer Dienstleistungen – Soziale Dienstleistungen haben sich in den vergangenen Jahren nach Angeboten, Anbietern und Zielsetzungen kontinuierlich differenziert. Dieser keineswegs abgeschlossene Wandel stellt ihre Anbieter vor stets neue Herausforderungen, um den Veränderungen des Dienstleistungssektors und dessen Finanzierungsstrukturen Rechnung zu tragen. Neben der weiteren Ausdifferenzierung Sozialer Dienstleistungen sind es besonders Maßnahmen der Qualitäts- und Effizienzsteigerung, die im Fokus der Veränderungsprozesse stehen…

Bachelor Management Sozialer Dienstleistungen

Im Zentrum des Studiums steht die grundlagen-, theorie- und methodenorientierte Ausbildung für die vielfältigen Handlungs-felder der Sozialen Arbeit, wie Familienhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Suchtberatung, Soziale Arbeit mit Migrant/innen, Schulsozialarbeit, Bewährungshilfe bzw. die Arbeit in unterschiedlichen sozialen Einrichtungen.

Der Studiengang BA Soziale Arbeit bietet ein wissenschaftliches und zugleich berufs-orientierendes grundständiges Studium…

Bachelor Soziale Arbeit

MASTER

Lehramtsmaster

Sie wollen Lehrerin oder Lehrer werden? Dann ist der Studiengang Master of Education (MEd) der Universität Vechta genau richtig: Ein moderner praxisorientierter Studiengang für das Lehramt an Grundschulen bzw. an Haupt- und Realschulen.

Schon seit über 175 Jahren werden in Vechta Lehrerinnen und Lehrer ausgebildet…

Hier geht's zu den Erweiterungsfächern im Master of Education.

Master of Education
Master of Education Erweiterungsfächer

Fachmaster

Der konsekutive und forschungsorientierte Masterstudiengang Geographien ländlicher Räume – Wandel durch Globalisierung (Geographies of Rural Areas – Change via Globalization) widmet sich der nachhaltigen Entwicklung ländlicher Räume im Zeitalter der Globalisierung.

Studierende besuchen Veranstaltungen zu ökonomischen und sozialen Wandlungsprozessen in ländlichen Räumen sowie zu Aspekten der Globalisierung und Regionalentwicklung…

Master Geographien ländlicher Räume

Der Masterstudiengang Kulturwissenschaften der Universität Vechta betrachtet kulturellen Wandel als Ergebnis von menschlichem Handeln, Denken und Wahrnehmen. Wie bilden sich verschiedene Werte, Vorstellungen und  Lebensstile heraus, wodurch werden sie verändert, wodurch stabilisiert? Welche Rolle kommt dabei dem sozialen Umfeld, der Nation, der Ethnie und dem Geschlecht zu? Das sind zentrale Fragen, auf die der Master Antworten gibt…

Master Kulturwissenschaften

Fachmaster im Bereich der sozialen Dienstleistungen

Der Masterstudiengang Gerontologie zielt auf die Vertiefung und Erweiterung bereits erworbener fachlicher Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden und befähigt zu einer selbstständigen Aneignung und Anwendung theoretischer, empirischer und praktischer gerontologischer Kenntnisse.

Der Studiengang hat seinen Schwerpunkt in der Sozialen Gerontologie und integriert insbesondere die gerontologisch relevanten Forschungsstränge aus Soziologie, Ökonomik und Psychologie…

Master Gerontologie

Die Entwicklung hin zu einer wissensbasierten Gesellschaftsentwicklung wird von zunehmenden Anforderungen an eine stetige Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen begleitet. Ihr Interesse an einem berufsbegleitenden Studium verdeutlicht Kenntnis der Entwicklung und vor allem eine hohe Bildungsmotivation.

Der weiterbildende Masterstudiengang Gerontologie ist ein anwendungsorientierter Studiengang, der in einer Vollzeit- und einer Teilzeitvariante in vier (30 Leistungspunkte / Semester) bzw. sechs (20 Leistungspunkte / Semester) Semestern studiert werden kann…

Hier geht’s zur Wissenschaftlichen Weiterbildung...

Mit dem Masterstudiengang (MA) Soziale Arbeit bieten wir Ihnen ein anspruchsvolles Studium, in dem Sie sich mit der Thematik Normalität und Abweichung (Devianz) im Feld der Sozialen Arbeit auseinandersetzen. Die Besonderheiten des MA Soziale Arbeit sind: eine wissenschaftsbasierte Vertiefung sozialpädagogischen Wissens und Könnens, die Arbeit an theoretischen Positionen, und ein hoher Anteil an Projektarbeit. Mit dem MA Soziale Arbeit erhalten Sie eine hervorragende Ausbildung, weil Sie…

Master Soziale Arbeit