Rudolf Willenborg

 

Kontakt: Willenborg-Rudolf@t-online.de

 

Veröffentlichungen:

Die Normalschule (1830-1861). Versuch einer eigenständigen Lehrerbildung in Vechta. In: Alwin Hanschmidt / Joachim Kuropka (Hrsg.): Von der Normalschule zur Universität. 150 Jahre Lehrerbildung in Vechta 1830-1980. Bad Heilbrunn 1980, S.55-113.

Erfahrungsbericht eines Tutors. In: 10 Jahre Schülerwettbewerb Deutsche Geschichte um den Preis des Bundespräsidenten. Entwicklungen, Erfahrungen, Bibliographie. Hamburg 1983, S.20/21.

"Erinnert Ihr Euch? Eine kleine Geschichte der Realschule in Text und Bild". In: 25 Jahre Realschule Vechta. 1959-1984." Vechta 1984,S.34-114. (auch Mitherausgeber der Schrift).

Rahmenrichtlinien für Realschulen im Fach Geschichte. Hrsg. vom Niedersächsischen Kultusminister. Hannover 1985 (Mitarbeit).

Die Schule muß bedingungslos nationalsozialistisch sein. Erziehung und Unterricht im Dritten Reich. Vechta 1986 (Dokumente und Materialien zur Geschichte und Kultur des Oldenburger Münsterlandes, Bd.2).

Der Weg zum Land Niedersachsen. In: Gründung des Landes Niedersachsen. Darstellung und Quellen. Hrsg. von der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung. Hannover 1986, S.20-29 und 43-56. (zusammen mit Klaus Schaap).

Die Gründung des Landes Niedersachsen vor 40 Jahren - Didaktische Hinweise und Medienempfehlungen. In: Schulverwaltungsblatt für Niedersachsen, Heft 9, 1986, S.245-247. (Mitarbeit).

Zur nationalsozialistischen Schulpolitik in Oldenburg 1932-1945. In: Joachim Kuropka (Hg.): Zur Sache - Das Kreuz! Untersuchungen zur Geschichte des Konflikts um Kreuz und Lutherbild in den Schulen Oldenburgs, zur Wirkungsgeschichte eines Massenprotests und zum Problem nationalsozialistischer Herrschaft in einer agrarisch-katholischen Region. 2.durchgesehene Auflage, Vechta 1987, S.56-81.

Zur Rezeptionsgeschichte des Kreuzkampfes im Deutschen Reich und im Ausland". Ebd., S.332-356.

"Zur Sache - Das Kreuz! Widerstand gegen den Nationalsozialismus aus christlicher Motivation" (Unterrichtseinheit) In: Regenbrecht, Aloysius / Pöppel, Karl Gerhard (Hg.): Moralische Erziehung im Fachunterricht. Münster 1990. (Münstersche Gespräche zu Themen der wissenschaftlichen Pädagogik. Heft 7.1), S.153-161.

"Als der Lehrer in der Schule strickte... - Dorfschulen vor 200 Jahren" (Unterrichtseinheit). Ebd., S.162-170.

"Katholische Eltern, das müßt ihr wissen!" Der Kampf des Bischofs Clemens August Graf von Galen gegen den totalen Erziehungsanspruch des Nationalsozialismus. Wirkungen auf Partei und Staat unter besonderer Berücksichtigung des oldenburgischen Teils der Diözese Münster. In: Kuropka, Joachim (Hg.): Clemens August Graf von Galen. Neue Forschungen zum Leben und Wirken des Bischofs von Münster. Münster 1992, S.101 - 178.

Der Beitrag wurde auch ins Italienische übersetzt und in Seligsprechungsakten von Galens übernommen:
Willenborg, Rudolf: "Genitori cattolici, questo dovete sapere!" La lotta del Vescovo Clemens August von Galen contro la pretesa totalitarian dell’educatione da parte del nazionalsocialismo. Effetti su partito e stato con particolare riguardo alla parte oldenburghese della diocese di Münster. In: Congregatio de causis sanctorum. P. N. 930. Monasterien. Beatificationis et canonizationis servi die Clementis Augustini Von Galen, Ep. Monasterien., S.R.E. Card. (1878-1946). Positio Super Virtutibus. Roma 1996, Vol. II, S.1102-1211.

Das Bildungswesen in der Stadt Vechta. In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland 1993, Vechta 1992, S. 24-34.

Stationen der politischen Geschichte Niedersachsens nach dem Zweiten Weltkrieg. In: Niedersachsen. Streiflichter aus 50 Jahren. Hrsg. von der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung. Hannover 1996, S.39-47.

Pfarrer Franz Sommer - Porträt eines entschiedenen Gegners des Nationalsozialismus. In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland 1998, Vechta 1997, S. 110-122.

Begegnung - spotkanie. Ein deutsch-polnischer Schüleraustausch als Ergebnis projektorientierten Lernens. In: Wittenbruch, Wilhelm (Hg.): Europa - eine neue Lektion für die Schule? Münster 1999, S.153-155. (Münstersche Gespräche zu Themen der wissenschaftlichen Pädagogik. Heft 16).

"Wir wollen Christen sein und keine Neuheiden". Die Entkonfessionalisierung der Schulen in Oldenburg, der Schulkampf in Goldenstedt, die Ausweisung von Offizial Vorwerk und der Versuch einer Zerschlagung der Kirchenleitung in Vechta. In: Baumann, Willi / Hirschfeld, Michael (Hrsg.): Christenkreuz oder Hakenkreuz. Zum Verhältnis von katholischer Kirche und Nationalsozialismus im Land Oldenburg. Vechta 1999. S. 34- 70. (Quellen und Beiträge zur Kirchengeschichte des Oldenburger Landes, Band 4).

Das Land Oldenburg, das Bischöflich-Münstersche Offizialat und die Organisationsstruktur des konfessionellen Schulwesens in Oldenburg. Ebd., S. 357-365

Weimarer Republik und Nationalsozialismus. In: Schaufenster Geschichte. Landkreis Vechta. Begleitbuch zur Ausstellung "3000 Jahre unsere Heimat - Aufbruch ins 3. Jahrtausend", Lohne 2000, S.184-213 (zusammen mit Joachim Kuropka).

Die Entkonfessionalisierung des Schulwesens in Oldenburg. Der Schulstreik in Goldenstedt 1938 und der Versuch einer Ausschaltung der Kirchenleitung in Vechta. In: Nationalsozialismus im Oldenburger Münsterland. Beiträge zum 2. Studientag des Geschichtsausschusses im Heimatbund für das Oldenburger Münsterland. Hg. vom Heimatbund für das Oldenburger Münsterland. Cloppenburg 2000, S.100-111. (Die Blaue Reihe, Band 5).

Ein deutsch-polnischer Schüleraustausch als Handlungskonsequenz und Ergebnis projektorientierten Lernens. In: Kuropka, Joachim / Szcegola, Hieronim (Hg.): Historische Begegnungen zwischen Deutschen und Polen im Gespräch deutscher und polnischer Historiker. Vechta - Zielona Gora 2001, S. 127-145. (Schriften des Instituts für Geschichte und historische Landesforschung - Vechta, Band 8) (deutsch und polnisch).

"Ich bin die Kirche" - Pfarrer Franz Sommer. In: Kuropka, Joachim (Hg.): Geistliche und Gestapo. Klerus zwischen Staatsallmacht und kirchlicher Hierarchie. Münster 2004, 2. Aufl. 2005, S.201-229.

Heinrich Fresenborg (1900-1986). Pfarrer in Neuscharrel und KZ-Häftling in Dachau. In: Der katholische Klerus im Oldenburger Land. Ein Handbuch. Im Auftrage des Bischöflich Münsterschen Offizialates herausgegeben von Willi Baumann und Peter Sieve. Münster 2006, S. 274-277.

Franz Sommer (1875-1954) Pfarrer in Bösel. Ebd., S. 509-512.

Hitlers williger Vollzieher? Wie das Internet schwarze Legenden wuchern läßt: Kardinal von Galen als Exempel. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 145 vom 26. Juni 2006, S. 48 .

Heinrich Fresenborg (1900-1986). In: Michael Hirschfeld / Maria Anna Zumholz (Hg.): Oldenburgs Priester unter NS-Terror 1932-1945. Herrschaftsalltag in Milieu und Diaspora. Festschrift für Joachim Kuropka zum 65. Geburtstag. Münster 2006, S. 163-197.

Heinrich Menslage (1875-1963). Ebd., S. 366-381.

Franz Sommer (1875-1954). Ebd., S. 592-605.

Heinrich Völkerding (1893-1973). Ebd., S. 653-665 (zusammen mit Engelbert Hasenkamp).

Die Ausschaltung der Geistlichen in der nationalsozialistischen Schule am Beispiel des Rektors Bernhard Menke. Ebd., S. 705-717.

"Gottesmann seiner Zeit" oder "Antisemit" und "Kriegshetzer-"? Wandlungen des Galenbildes. In: Joachim Kuropka (Hg.): Streitfall Galen. Studien und Dokumente. Münster 2007, S. 291-340.

Weltanschauungskampf in Oldenburg. Bischof von Galen und der oldenburgische Klerus gegen die "nationalsozialistische Bekenntnisschule" Rosenbergs. In: Franz Bölsker / Joachim Kuropka (Hg.): Westfälisches aus acht Jahrhunderten zwischen Siegen und Friesoythe - Meppen und Reval. Festschrift für Alwin Hanschmidt zum 70. Geburtstag. Münster 2007, S. 347- 368.

Bildung und Schule in einer benachteiligten Region. (...) dem Kirchspiel Friesoite in dem ganzen Amte einen erfreulichen Beweis geben von der Milde und Fürsorge unserer uns so beglückenden Landes Regierung. In: Die Geschichte der Stadt Friesoythe. Hrsg. im Auftr. der Stadt Friesoythe von Albrecht Eckhardt. - Oldenburg 2008, S. 571-604.

Tagungsbericht: Die Grenzen des Milieus. Vergleichende Analysen zu Stabilität und Gefährdung katholischer Milieus in der Endphase der Weimarer Republik und in der NS-Zeit. In: H SOZ U KULT vom 29.03.2010.

"Ein garstig Lied! Pfui! Ein politisch Lied!" Lieder und Gedichte als Formen der Erinnerungs- und Protestkultur. In: Maria Anna Zumholz (Hg.): Krach um Jolanthe- Krise und Revolte in einer agrarisch-katholischen Region 1929-1930, Münster 2012, S. 177-224.


Rezensionen (Auswahl):

Stokes, Lawrence D.: Kleinstadt und Nationalsozialismus. Ausgewählte Dokumente zur Geschichte von Eutin 1918 - 1945. (Quellen und Forschungen zur Geschichte Schleswig-Holsteins, Band 82) Neumünster 1984. 1032 S. In: Mitteilungsblatt der Oldenburgischen Landschaft, Dezember 1986, S.13.

Borck, Heinz Günther (Hrsg.): Quellen zur Geschichte der Stadt Hildesheim im Mittelalter. Hildesheim 1986. In: Schulverwaltungsblatt für Niedersachsen, Heft 9, 1987, S.261.

Klemens-August Recker: "...meinem Volke und meinem Herrgott dienen..." Das Gymnasium Carolinum zwischen partieller Kontinuität und Resistenz in der NS-Zeit. Ein Beitrag zur Bildungsgeschichte der Stadt und des Bistums Osnabrück zwischen 1948 und 1945. Osnabrück 1989. (Osnabrücker Geschichtsquellen und Forschungen, Band 29). In: Oldenburger Jahrbuch, Band 90, 1990, S.135/136.